Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Bundeshymne-Debatte | Flugzeug-Tragödie

Lade Login-Box.

Neil Young & Crazy Horse in Wien

Allerletzte Tickets!

Neil Young & Crazy Horse in Wien

The Purge: Anarchy

Horror vom Feinsten

The Purge: Anarchy

Die besten TV-Freunde

Scrubs & Co.

Die besten TV-Freunde

Der ultimative Fette-Guide

Ihre perfekte Einkaufsliste

Der ultimative Fette-Guide

25.08.2012

Technik-Fans aufgepasst

Das wird ein Herbst der High-Tech Highlights

Das sind die Technik Trends im Herbst

Das sind die Technik Trends (© Hersteller)

Technik Highlights im Herbst

IFA Berlin 2012

Offizielle Homepage

Microsoft Surface

Homepage zum Wunder-Tablet

Google Nexus 7

Das kann der 7 Zöller

Lässt der High-Tech-Kram sie urlaubsbedingt kalt, oder zehren sie von den spärlichen Technik News des andauernden Sommerlochs? Auf der diesjährigen Gamescom konnte Sie nichts so recht begeistern, und auch Ihr altes iPhone 4 erliegt langsam aber sicher den 2-jahreszyklischen Sollbruchstellen? Dann machen Sie sich auf einiges gefasst denn der Herbst verspricht ein wahres Fest für alle Gadget-Jünger und Elektronik-Fanboys zu werden.

Den Anfang macht die Internationale Funkausstellung IFA in Berlin, die ab 31.08. einen Einblick auf kommende Generationen von Haushaltsgeräten, allen voran natürlich den immer smarter werdenden Fernsehgeräten offenbart. Googles zweiter Anlauf auf die heimischen Flachmänner mit Google TV soll dabei eine ebenso tragende Rolle spielen, wie erste Ansätze das mobile Betriebssystem Android auf den großen Bildschirm zu holen. Das Bestreben Apples Settopbox und dem proprietären Air-Play Standard damit Paroli zu bieten ist groß, größeres Potenzial als parallel-Insellösungen wird aber dem von der WiFi Alliance kürzlich verabschiedeten Miracast-Standard eingeräumt, welcher konzipiert wurde um Bildsignale zwischen Geräten verschiedener Hersteller zu übertragen.

Dann wäre da noch Windows 8, das neue, und mit besonderem Augenmerk auf den boomenden Tabletmarkt entwickelte Betriebssystem von Microsoft. Am Nationalfeiertag, also am 26. Oktober 2012 soll es offiziell erscheinen, und den langersehnten Brückenschlag zwischen portablen Touchgeräten und vollwertigen Arbeitsrechnern verheißen. Wie diese "Zwangshochzeit" von den Usern angenommen wird bleibt abzuwarten. Nicht minder hohe Erwartungen setzt das Unternehmen in sein Surface-Tablet, den ersten ernsthaften Versuch Microsofts im Hardaregeschäft Fuß zu fassen. Das Surface zielt aggressiv auf die Marktdominanz des iPads, und hebt sich mit Windows 8 klar vom Bedienkonzept der iOS/Android-Konkurrenz ab. Surface soll am selben Tag wie Windows 8 in zwei Versionen auf den Markt kommen, einer abgespeckten "RT"-Variante mit stromsparenden ARM-Prozessor, und einer arbeitstauglichen Intel-Prozessor Variante, die neben Apps auch klassische x86 Programme ausführen kann.

Etwas früher schon, genauer gesagt am 5. September 2012 stellen Microsoft und Nokia gemeinsam zwei neue Smartphones namens "Arrow" und "Phi" vor, auf denen Windows Phone 8 zum Einsatz kommt. Das Handybetriebssystem bedient sich derselben Systemarchitektur wie sein großer Bruder Windows 8, und ermöglicht somit die gemeinsame Nutzung von Apps, die für diese Softwaregeneration entwickelt wurde. Da WP8 nicht rückwärtskompatibel zum erfolglosen Vorgänger WP7 ist, müssen bestehende Apps erst neu programmiert werden, um auf Windows 8 Phones und Tablets zu laufen - ein K.O.-Kriterium? Abwarten.

Auch Google mischt fleißig mit am mobilen Markt um möchte mit dem dieser Tage in Österreich gelandeten Nexus 7 Tablet weiter Fuß fassen am umkämpften Tablet-Markt. Das 7 Zoll kleine, mit Android 4.1 "Jelly Bean" betriebene Taschenspielzeug merzt vor allem einen der größten Kritikpunkte der Android-Produktfamilie aus, und verspricht durch "Project Butter" erstmals eine butterweiche, ruckel- und verzögerungsfreie User-Experience. Wurde auch langsam mal Zeit!

Aber warum plötzlich diese geballte Front der Technik-Ankündigungen? Die Aufruhr des Marktes hat einen Grund, und dieser Grund heißt Apple. Denn der Produktzyklus des Marktdominators sieht vor, dass alle 2 Jahre ein iPhone mit einer höheren Zahl dahinter Glücksgefühle in allen Fanboys und -girls hervorruft, und am 12. September soll es endlich wieder soweit sein: Das iPhone 5 geht an den Start! Von Apple gibt es dazu klarerweise noch keine Stellungnahme, aber die Gerüchteküche hat bereits einige interessante Details zutage gebracht, welche Sie in unserer bisherigen Berichterstattung ausführlich nachlesen können. jenseits aller technischen Spezifikationen erwartet man vom Fallobst-Giganten 5 Jahre nach der Erfindung des Smartphones eigentlich nichts Geringeres als eine erneute technische Revolution. Ob das gelingen wird ist anhand der bereits veröffentlichten iOS 6 SDK fraglich, denn softwareseitig geht man bei Apple keine Wagnisse ein, wie das beispielsweise Microsoft mit Windows 8 tun wird.

Wer auch immer als Gewinner hervorgeht aus diesem herbstlich ausgetragenen Kräftemessen der Industriegiganten, ein klarer Gewinner steht jetzt schon fest: Wir, die Gadget-Liebhaber dürfen uns wahrlich auf eine Fülle an Innovationen und tollen Geräten freuen, die bald in all ihrer Neuheit und Eleganz um unsere Gunst buhlen werden. Und glaubt man den Gerüchten, wird der Kampf auch auf Finanzieller Ebene ausgetragen, so soll Microsofts Surface bereis ab 200 € zu haben sein - na wenn das kein Grund zur Freude ist.

emb

News für Heute?


Verwandte Artikel

Neue Smartphones zu Kampfpreisen

Google mischt Markt auf

Neue Smartphones zu Kampfpreisen

Microsoft, Apple & Google arbeiten am Auto 2.0

Software-Plattformen für Pkw

Microsoft, Apple & Google arbeiten am Auto 2.0

Windows 8 erscheint fix im Oktober

Microsoft bestätigt

Windows 8 erscheint fix im Oktober

Microsoft startet Outlook. com im Regelbetrieb

Konkurrenz zu Google verschärft

Microsoft startet Outlook. com im Regelbetrieb




SpieleHeute

Sudoku

Das ultimative Zahlenrätsel

Sudoku

BlicknKlick

Welche Sehenswürdigkeit ist das?

BlicknKlick

Buchstabensalat

Finden Sie alle Wörter?

Buchstabensalat



AppsHeute

Ikea App

Ikea App

Mit einer kreativen App wartet der Möbelgigant Ikea auf. Per Smartphone- und Tablet-App lassen sich Möbelstücke aus dem Katalog virtuell in die ...

< Ikea App Auslandsservice App ÖAMTC App >