Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise | Jihadisten-Festnahmen

Lade Login-Box.

01.09.2012

Nach bizarrem Auftritt

"Eastwooding" wird zu neuem Internet-Trend

Hollywood-Star Clint Eastwood hat mit einer bizarren Schauspieleinlage seine Unterstützung für den republikanischen Präsidentschaftskandidaten Mitt Romney zum Ausdruck gebracht. Im Internet entwickelt sich nun aus der eigentlich politisch motivierten Aktion ein neuer Trend.

Der 82-jährige Schauspieler und Regisseur führte auf dem Parteitag der Republikaner in Tampa in Florida am Donnerstagabend zur besten Sendezeit ein Gespräch mit einem leeren Stuhl und tat so, als ob dort Präsident Barack Obama sitzen würde. Während er mit der Darbietung die Republikaner im Tampa Bay Times Forum zum Johlen brachte, wurde diese andernorts mit Verstörung aufgenommen.


Top-Themen auf Twitter

One-Night-Stand auf Twitter

Österreichs Top-Twitterer

Star-Fotos auf Twitter

Shitstorm im Internet

Tweets nach Twitter-Ausfall

In einem imaginären Dialog konfrontierte Eastwood Obama mit Versprechen, die dieser nicht gehalten habe. "Halt den Mund", forderte ihn der unsichtbare Präsident dabei auf. An einer anderen Stelle nannte er Obama "absolut verrückt". Eastwood verabschiedete sich mit einer Zeile aus seinem Film "Dirty Harry": "Make my day." Das Wahlkampfteam des Präsidenten nahm den Auftritt mit Kopfschütteln auf.

Das Internet reagiert auf die Aktion indessen mit Spott. Auf Twitter tauchen nun unter dem Hashtag #eastwooding Dutzende Fotos auf, die die Aktion ins Lächerliche ziehen. Beim neuen Trend "Eastwooding" fotografieren die Twitter-User leere Stühle und kommentieren die Fotos mit bissigen Zeilen. Eine kleine Auswahl gibt es in der Fotoshow.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Facebook plant den Einsatz von Hashtags

Konkurrenzkampf mit Twitter

Facebook plant den Einsatz von Hashtags

Eastwood unterstützt Romneys Wahlkampf

"Ich werde für ihn stimmen"

Eastwood unterstützt Romneys Wahlkampf

Sex-Selfie werden zum gefährlichen Trend

Pikante Bilder im Internet

Sex-Selfie werden zum gefährlichen Trend

Produktionsfirma im Visier

Plagiatsvorwurf gegen Clint Eastwood

Armin Wolf ist populärster Twitter-Nutzer

Über 100.000 Twitter-User

Armin Wolf ist populärster Twitter-Nutzer




SpieleHeute

Sudoku

Das ultimative Zahlenrätsel

Sudoku

BlicknKlick

Welche Sehenswürdigkeit ist das?

BlicknKlick

Buchstabensalat

Finden Sie alle Wörter?

Buchstabensalat



AppsHeute

Ikea App

Ikea App

Mit einer kreativen App wartet der Möbelgigant Ikea auf. Per Smartphone- und Tablet-App lassen sich Möbelstücke aus dem Katalog virtuell in die ...

< Ikea App Auslandsservice App ÖAMTC App >