Frech! Multimedia

Chinesen kopieren neues iPhone noch vor Start

Chinesen kopieren neues iPhone noch vor Start

Dreist, dreister, Goophone (© Goophone)

Goophone
Dreist, dreister, Goophone
Sieht Apples iPhone 5 aus wie erwartet, dann droht Apple in China eine Patent-Klage samt Verkaufsstopp! Grund ist der für freche Kopieraktionen berüchtigte Smartphone-Produzent Goophone.

Anhand durchgesickerter Details und aufgetauchter Bauteile brachten die Hongkong-Chinesen nämlich bereits einen iPhone-Klon auf den Markt. Damit nicht genug, meldete das Unternehmen für das "Goophone i5" sogar entsprechende Patente an. Wenig überraschend entspricht selbst die Software-Oberfläche des An­droid-Geräts (Tegra 3 Quadcore, 1,4 GHz, 1 GB RAM, 8 MP-Kamera, 4-Zoll-Display mit 1280 x 720 Pixel) jener des iPhone 5.

Dass Goophone mit einer Klage im Westen Erfolg hat, ist unwahrscheinlich. Allerdings verfügt China allein über eine Milliarde potenzieller Käufer.

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Multimedia (10 Diaserien)