Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Tote am Mount Everest | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

Wiens neues Wahrzeichen

Hase auf Albertina

Wiens neues Wahrzeichen

Tara ist schwer verliebt

ATV-Starlet im Frühling

Tara ist schwer verliebt

Milo Moiré legte nackt Eier

Kunst-Performance

Milo Moiré legte nackt Eier

13.09.2012

3, T-Mobile, Orange und A1

iPhone 5: Diese heimischen Anbieter sind dabei

iPhone 5 bald in Österreich

Technikwunder: Das runderneuerte Apple iPhone 5 ist auch bald in Österreich erhältlich. (© AFP)

Das neue iPhone 5 ist dünner, schneller und größer als seine Vorgänger. Das komplett erneuerte Modell kommt laut österreichischen Mobilfunkanbietern ab 28. September 2012 auch auf den heimischen Markt. Doch Tarife und Preise sind noch unbekannt.

Alle wollen es, doch noch keiner kennt den genauen Preis oder Tarife. Doch eines ist sicher, die österreichischen Mobilfunkanbieter 3, A1, Orange und T-Mobile werden das verbesserte iPhone 5 einkaufen und ab 28. September am Markt vertreten. Die Preise für das neue iPhone sollen höher ausfallen als erwartet: 679 Euro für 16 GB, 789 Euro für 32 GB und 899 Euro bei 64 GB. Das Kult-Handy wird wohl bei Start ab 0 oder 1 Euro in Kombination mit einem Tarif bei den Anbietern erhältlich sein.

Auf Nachfrage von Heute.at verriert ein Sprecher von Orange, dass das neue iPhone 5 ohne SIM-Lock angeboten wird, also für alle Netze offen ist. Wermutstropfen: Aufgrund politischer Versäumnisse bei der Funkfrequenz-Vergabe können wir österreicher zumindest auf dem iPhone den Datenturbo LTE vorerst nicht nutzen.

Tarife noch unbekannt
Mit welchen Tarifen das Technikwunder bei uns über die Ladentheke an den Endverbraucher gebracht wird, ist noch nicht bekannt - doch wir halten Sie auf dem Laufenden...





News für Heute?


Verwandte Artikel

Microsoft, Apple & Google arbeiten am Auto 2.0

Software-Plattformen für Pkw

Microsoft, Apple & Google arbeiten am Auto 2.0

Apple muss Eltern 24 Mio. für App-Einkäufe erstatten

Kinder kauften unbeaufsichtigt ein

Apple muss Eltern 24 Mio. für App-Einkäufe erstatten

Samsung schlägt Apple!

DiTech-Studie

Samsung schlägt Apple!

Apple soll China Mobile gekauft haben

Milliarden-Konzern dementiert

Apple soll China Mobile gekauft haben

Galaxy Gear, Round und iPhone 5C floppen

Streit um Verkaufszahlen

Galaxy Gear, Round und iPhone 5C floppen

Facebook-Update zerschoss iPhone-App

Ärger bei Apple-Fans

Facebook-Update zerschoss iPhone-App


1 Kommentar von unseren Lesern

0

an0nym (32)
14.09.2012 11:37

Preis
Überteuert!!!



SpieleHeute

Sudoku

Das ultimative Zahlenrätsel

Sudoku

BlicknKlick

Welche Sehenswürdigkeit ist das?

BlicknKlick

Buchstabensalat

Finden Sie alle Wörter?

Buchstabensalat



AppsHeute

Ikea App

Ikea App

Mit einer kreativen App wartet der Möbelgigant Ikea auf. Per Smartphone- und Tablet-App lassen sich Möbelstücke aus dem Katalog virtuell in die ...

< Ikea App Auslandsservice App ÖAMTC App >