Athen & Berlin als Pärchen Multimedia

Schuldenkrise mit Happy End als YouTube-Hit

Griechenland gegen Deutschland und umgekehrt - Wirtschaftskrise als Beziehungsfilmchen

Griechenland gegen Deutschland und umgekehrt - Wirtschaftskrise als Beziehungsfilmchen (© Screenshot YouTube/Heute.at-Montage)

Die Entwicklungen in der griechischen Schuldenkrise sind normalerweise schwere Kost - ein englischer Internet-Film nimmt sich des Themas aber nun in Form einer Beziehungskomödie an.

In "A Very European Break Up" ("Eine sehr europäische Trennung") streiten ein Südländer mit Dreitagebart namens Greco und eine überreizte und gestrenge Blondine über die Rechnungen, die der Mann angehäuft und ignoriert hat. Mit Klebezetteln kennzeichnet sie seine Habe, die er verkaufen soll, um seine Außenstände zu begleichen. Er hingegen versucht, sie mit seinen Kochkünsten zu besänftigen.

Die Nachbarn, eine Spanierin und ein Brite, mischen sich in den Beziehungsstreit ein. Doch auch wenn der Brite der Ehefrau zur Trennung rät, stehen am Ende die Zeichen auf Versöhnung. Macher des knapp neunminütigen Films, der auf YouTube schon mehr als 130.000 Mal angeklickt wurde, ist der Brite Bob Denham. Er wolle zeigen, "dass es möglich ist, einen lustigen Film zu machen, auch wenn er ein politisches und wirtschaftliches Problem behandelt, das ganz Europa beeinflusst", zitierte ihn die griechische Zeitung "Kathimerini" am Samstag. Athen und Berlin sollten einsehen, "dass es für beide Länder Gründe gibt, weiter zusammenzuleben".

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Weitere Artikel aus Multimedia

Fotoshows aus Multimedia (10 Diaserien)