Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Bundeshymne-Debatte | Flugzeug-Tragödie

Lade Login-Box.

Frequency Festival 2014

Das Programm

Frequency Festival 2014

"Fifty Shades of Grey"

Der erste Trailer ist da!

"Fifty Shades of Grey"

Alles über Lactoseintoleranz

"Heute.at" klärt auf

Alles über Lactoseintoleranz

16.10.2012

Auf den Zahn gefühlt

Das ist alles neu bei Microsoft Windows 8

Microsoft ist bereit, die Nutzer sind es auch und ein neues Betriebssystem scharrt in den Startlöchern. Am 26. Oktober kommen Windows 8 und hauseigene Microsoft Tablet-Computer in den Handel. "Heute.at" zeigt Ihnen, auf welche Neuerungen Sie sich einstellen können.

1. Traditionell versus Apps
Windows 8 will die Anwendung auf zwei Arten unterstützen. Einerseits durch die bekannten, traditionellen Anwendungen, die auf dem Desktop in einem Fenster laufen. Andererseits durch Apps, die die Bedienung auf mobilen Geräten ermöglichen und durch einen eigenen Windows-Store bezogen werden können. Apple lässt also bereits hier grüßen!

2. Touchscreen und Maus
Bei Windows 8 wurde darauf Wert gelegt, individuelle Bedienungen zu ermöglichen. So kann das Betriebssystem mittels Touchscreen, Maus und Tastatur erfolgen. Das Betriebssystem wurde deswegen in zwei Bereiche unterteilt: In die klassische Desktop-Oberfläche und in die neue, moderne Windows 8-Oberfläche, die mit ihren Kacheln stark an iPads und iPhones erinnert.

Windows 8 Apps

Windows 8 Apps (© Microsoft)

3. Neue Benutzeroberfläche
In der Benutzeroberfläche sollen sämtliche Programme und Menüs ins Bild "gestreift" werden können und die jeweils aktuellste Anwendung setzt sich dabei in den Vordergrund. Der Hintergedanke ist, dass die Steuerelemente reduziert werden können, was für mehr Übersicht sorgen soll. Bedient man statt mit den Fingern mit der Maus, "erscheinen" die Menüs, wenn man in die entsprechende Bildschirmecke navigiert.

4. Kacheln statt Icons
Windows 8 nutzt so genannte Kacheln statt Programmicons, wie bereits aus Windows Phone 7 bekannt. Das führt dazu, dass das Betriebssystem auf den ersten Blick sehr schlicht ausfällt. Die Modern-Apps machen es etwa möglich, eine Textpassage im Browser zu markieren und anschließend über eine beliebige Social-Media-Anwendung mit Freunden oder Bekannten zu teilen.

Der Startbildschirm

Der Startbildschirm (© Microsoft)

5. Personalisierte Startseite
Die Startseite ist eine personalisierbare Auflistung der dem Benutzer wichtigen Apps und App-Inhalte in Form von Kacheln. Zur Organisation können Kacheln gruppiert werden. Im Gegensatz zu vorigen Windows-Versionen erscheint die Start-Schaltfläche unter Windows 8 erst, wenn die Maus die untere linke Ecke erreicht. So soll jeder Nutzer sein "eigenes" Windows 8 serviert bekommen.

Lesen Sie weiter: Fünf weitere Neuerungen in Windows 8

 1 | 2  weiter > Seite 1 von 2



News für Heute?


Verwandte Artikel

Vier Tablets in einer Woche gestartet

iPads, Kindle HD, Surface

Vier Tablets in einer Woche gestartet

Windows 8 erscheint fix im Oktober

Microsoft bestätigt

Windows 8 erscheint fix im Oktober

Windows 8 geht mit der HEUTE-App an den Start

Mit Microsoft top-informiert

Windows 8 geht mit der HEUTE-App an den Start

Die Multimedia-Welt blickt nach Las Vegas

Consumer Electronics Show

Die Multimedia-Welt blickt nach Las Vegas




SpieleHeute

Sudoku

Das ultimative Zahlenrätsel

Sudoku

BlicknKlick

Welche Sehenswürdigkeit ist das?

BlicknKlick

Buchstabensalat

Finden Sie alle Wörter?

Buchstabensalat



AppsHeute

Ikea App

Ikea App

Mit einer kreativen App wartet der Möbelgigant Ikea auf. Per Smartphone- und Tablet-App lassen sich Möbelstücke aus dem Katalog virtuell in die ...

< Ikea App Auslandsservice App ÖAMTC App >