Hundebabys suchen Zuhause

47 Schmuggelwelpen freuen sich auf ihr neues Leben

Welpen, Schmuggelware

Die Welpen unterschiedlichster Rassen sind ab Mittwoch zu haben.

Mehr Fakten
Welpen, Schmuggelware

Die Welpen unterschiedlichster Rassen sind ab Mittwoch zu haben.

Im Oktober rettete die Polizei am Grenzübergang Nickelsdorf (Bgld.) 47 eingepferchte Welpen aus dem Pkw eines rumänischen Schmugglers.

Die herzigen Hundebabys werden seither im Tierschutzhaus Sonnenhof betreut und versorgt. Ab Mittwoch werden sie an liebevolle Interessenten abgegeben.

Anmeldungen bitte telefonisch unter 02687/48149; alle Infos auf sonnentiere.at.

Themen: Hund Schmuggel Welpe

Ihre Meinung

Diskussion: 5 Kommentare