Alle Fakten zu:
Zwei Autos völlig demoliert

Frau stirbt bei Frontalcrash in Tirol

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw aus Polen und Deutschland ist Samstagfrüh auf der Seefelder Straße (B177) bei Zirl im Tiroler Bezirk Innsbruck-Land eine Frau getötet worden. Zwei weitere Insassen wurden zum Teil schwer verletzt.


Laut Polizei prallten die beiden Fahrzeuge in einer Kurve aus bisher ungeklärter Ursache zusammen. Die Verletzten wurden in die Innsbrucker Klinik gebracht.

Der Unfall hatte sich kurz nach 8.00 Uhr ereignet. Die Ursache für den Zusammenstoß ist noch unklar. Die B177 musste für die Bergungsarbeiten komplett gesperrt werden.

Orte: Tirol Land Zirl

Ihre Meinung