Premiere in Österreich

Klagenfurter Puff bietet "Blas-Kurse"

Französisch Blaskurs Bordell Kurs

Was Mariechen nicht lernt, lernt Marie nimmermehr? Nicht im La Cocotte. Denn zum Lernen ist es nie zu spät

Mehr Fakten
Französisch Blaskurs Bordell Kurs

Was Mariechen nicht lernt, lernt Marie nimmermehr? Nicht im La Cocotte. Denn zum Lernen ist es nie zu spät

So etwas kommt dabei raus, wenn Männer beisammen sitzen und über das Geschäft diskutieren: "Blas-Kurse". "Puff-Vater" Jochen Kohlweiss bietet nun Hausfrauen und allen Interessierten ab 18 Jahren Kurse an, bei denen Frau das richtige Handwerk erlernen kann, um Mann glücklich zu machen.

Die Schule klärt zwar auf, aber wie Oralsex nun in der Praxis funktioniert, steht nicht am Lehrplan. Deshalb bietet nun Jochen Kohlweiss, Nachtclub Besitzer von La Cocotte, Hausfrauen und allen über 18 Jahre Nachhilfestunden in Sachen "Blowjob" an.

Wer also à la Carrie Bradshaw in "Sex and the City" mit anderen Mädls beisammen sitzt und von Erfahrenen lernen möchte, wie sie ihren Liebsten so richtig glücklich macht, kann sich per E-Mail über die Homepage anmelden. 

Das richtige Handwerk kann laut Kohlweiss in zwei Kursen von etwa zwei Stunden erlernt werden. Termine werden kurzfristig an alle Teilnehmer ausgeschickt. Die Kosten betragen 100 Euro.

Zurzeit gibt es das Angebot allerdings nur in Kärnten. Je nachdem, ob es genügend Nachfrage gibt, wird expandiert, so Kohlweiss im Gespräch mit Heute.at.

Leser-Upload

Ihre Meinung