Alle Fakten zu:
Todesursache unklar

Putztrupp fand nach Zeltfest Toten in Tirol

Ein Besucher eines Zeltfestes in Söll im Tiroler Bezirk Kufstein ist Sonntag früh tot aufgefunden worden.


Der Leichnam des jungen Mannes wurde bei Aufräumarbeiten entdeckt, bestätigte das Landeskriminalamt einen Bericht von ORF Radio Tirol. Der Mann wies eine Kopfwunde auf. Ob er sich diese bei einem Sturz selber zugefügt hat, oder ob sie ihm zugefügt wurde, soll nun eine Obduktion klären.

Diese soll im Laufe des Montags durchgeführt werden. Beim Toten handelt es sich um einen gebürtigen Tschechen, der schon länger in Kufstein wohnhaft ist.

APA/red.

Themen: Tot Toter Zeltfest

Ihre Meinung