Dubai-Arzt Österreich

Eugen Adelsmayr auf dem Heimweg

Eugen Adelsmayr auf dem Heimweg

Eugen Adelsmayr: Am Dienstag landet er erneut in Österreich (© Reuters)

Eugen Adelsmayr
Eugen Adelsmayr: Am Dienstag landet er erneut in Österreich

Rückkehr zu seiner krebskranken Frau: Dienstagfrüh landet Eugen Adelsmayr am Flughafen Wien, von dort geht es nach Salzburg weiter. Am 30. Oktober muss sich der Mediziner in Dubai erneut wegen Mordes vor dem Richter vernatworten.

Österreichs Außenministerium hatte zuvor einen Deal mit den Behörden im Emirat ausgehandelt. Demnach darf Eugen Adelsmayr seinen Pass behalten, zwischen den Prozesstagen fliegt er zu seiner krebskranken Frau.

In zwei Wochen muss der Bad Ischler zurück in den Verhandlungssaal. Die Verteidigung wird erstmals Zeugen anhören.

Der 52-Jährige saß seit 2009 in Dubai fest. Ihm wird vorgeworfen, vor zweieinhalb Jahren eine querschnittgelähmte Patientin mit Opiaten umgebracht zu haben.

Adelsmayr hatte stets betont, das Rashid Hospital bereits 36 Stunden vor Ableben der Frau verlassen zu haben. Er hatte zu diesem Zeitpunkt in dem Krankenhaus, in dem er jahrelang Leiter der Intensivstation war, schon gekündigt.

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Weitere Artikel aus Österreich

Fotoshows aus Österreich (10 Diaserien)