Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Tote am Mount Everest | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

09.11.2011

Steiermark

Falsche(r) Michelle singt sich in den Häf’n

Nussbaumer

Augenschmaus Nussbaumer gab sich als Michelle aus (© Jürgen Fuchs)

Ende eines skurrilen Rechtsstreits in Graz: Die Transfrau Sabine Nussbaumer (28) gab sich als Schlagerstar Michelle aus und kassierte für einen geplanten Auftritt in der Disco "Bollwerk" 2200 Euro Vorschuss.

Doch vor der Show flog der Schwindel auf. Jetzt muss Nussbaumer 15 Monate ins Gefängnis – ohne Promi-Bonus. Beim Prozess zeigte die Pseudo-Michelle Starallüren, ließ sich von drei (!) Bodyguards "beschützen". Das Gericht ließ dies kalt: Nussbaumer warb auf seiner Homepage mit Fotos von Michelle. Betrug also. Jetzt will Sabine in ein Frauengefängnis.

(© Jörg Michner)

News für Heute?


Verwandte Artikel

Causa Hannes Kartnig landet vor dem OGH

Wird noch einmal verhandelt?

Causa Hannes Kartnig landet vor dem OGH

Bis zu 15 Prozent aller ".at"-Domains gehackt

Börse, Wiener Linien, oeticket

Bis zu 15 Prozent aller ".at"-Domains gehackt

Wienerin (79) verlor bei Neffentrick 50.000 Euro

Geld & Golddukaten rausgelockt

Wienerin (79) verlor bei Neffentrick 50.000 Euro

Mutti zockt Opfer im Internet ab

15 Monate bedingte Haft

Mutti zockt Opfer im Internet ab

Betrüger tarnen Verkaufsgespräch als Umfrage

"Hirschberger Gelenkskapseln"

Betrüger tarnen Verkaufsgespräch als Umfrage



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


ÖsterreichVideoHeute