Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Unwetter in Österreich | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

09.11.2011

Steiermark

Falsche(r) Michelle singt sich in den Häf’n

Nussbaumer

Augenschmaus Nussbaumer gab sich als Michelle aus (© Jürgen Fuchs)

Ende eines skurrilen Rechtsstreits in Graz: Die Transfrau Sabine Nussbaumer (28) gab sich als Schlagerstar Michelle aus und kassierte für einen geplanten Auftritt in der Disco "Bollwerk" 2200 Euro Vorschuss.

Doch vor der Show flog der Schwindel auf. Jetzt muss Nussbaumer 15 Monate ins Gefängnis – ohne Promi-Bonus. Beim Prozess zeigte die Pseudo-Michelle Starallüren, ließ sich von drei (!) Bodyguards "beschützen". Das Gericht ließ dies kalt: Nussbaumer warb auf seiner Homepage mit Fotos von Michelle. Betrug also. Jetzt will Sabine in ein Frauengefängnis.

(© Jörg Michner)

News für Heute?


Verwandte Artikel

Grazer Ordnungswache mit Messer bedroht

"Ich steche euch nieder"

Grazer Ordnungswache mit Messer bedroht

Schwarzfahrer schlug Kontrollorin ins Gesicht

Fahrgäste fixierten Tobenden

Schwarzfahrer schlug Kontrollorin ins Gesicht

Bewaffneter Überfall auf Grazer Juwelier

Räuberduo auf der Flucht

Bewaffneter Überfall auf Grazer Juwelier

Pensionist 6 Minuten nach Coup festgenommen

Gauner erklärte Motivation

Pensionist 6 Minuten nach Coup festgenommen

Vermeintlicher Terror-Imam wieder frei

OLG Graz: "Kein Tatverdacht"

Vermeintlicher Terror-Imam wieder frei

Toter Patient: Gutachten belastet Ärzte

Ermittlungen gegen Spital

Toter Patient: Gutachten belastet Ärzte

Messermörder(28) muss 20 Jahre hinter Gitter

Feind mit elf Stichen getötet

Messermörder(28) muss 20 Jahre hinter Gitter



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...