Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Bundeshymne-Debatte | Flugzeug-Tragödie

Lade Login-Box.

Neil Young & Crazy Horse in Wien

Allerletzte Tickets!

Neil Young & Crazy Horse in Wien

The Purge: Anarchy

Horror vom Feinsten

The Purge: Anarchy

Was kann Sandbells?

Neues Fitnesstool

Was kann Sandbells?

Die besten TV-Freunde

Scrubs & Co.

Die besten TV-Freunde

31.01.2012

"Steht nicht zur Disposition"

Entwarnung für heimische Schlecker-Mitarbeiter

Schlecker

In Österreich sollen die Schlecker-Lichter vorerst noch nicht ausgehen (© Ina Fassbender / Reuters)

Schlecker Österreich als eigenständige Gesellschaft ist nicht von der Insolvenz und dem in Deutschland stattfindenden Verfahren betroffen, hieß es am Dienstagnachmittag in einer Aussendung des Unternehmens.

Schlecker versucht in Österreich die Wogen zu glätten. "Die Auslandsgeschäfte von Schlecker laufen eigenständig und rentabel. Österreich steht nicht zur Disposition", gab Sprecher Patrick Hacker bekannt. Die pünktliche Auszahlung der Löhne und Gehälter zum Monatsende belege, dass das Unternehmen voll zahlungsfähig sei und aktuell alle Maßnahmen ergriffen wurden, den normalen Geschäftsbetrieb fortzuführen. Auch die Belieferung der Schleckermärkte mit Waren ist wieder gesichert.

Die Gewerkschaft hat sich am Dienstag mit dem Schlecker-Österreich-Prokurist Andreas Kozik und der Betriebsrätin der Drogeriekette in Wien getroffen, um die Lage in Österreich zu besprechen. Demnach herrsche Einvernehmen, "dass dem Erhalt und Fortbestand des Unternehmens in Österreich und der Sicherung der Arbeitsplätze gemeinsam höchste Priorität eingeräumt wird".

News für Heute?


Verwandte Artikel

Schlecker hat Insolvenzantrag eingereicht

Österreich "nicht betroffen"

Schlecker hat Insolvenzantrag eingereicht

Drogeriekette Schlecker bestätigt Insolvenz

Filialen in Ö aber "profitabel"

Drogeriekette Schlecker bestätigt Insolvenz

Angestellte sperrten Ladendiebe ein

Anschließend verhaftet

Angestellte sperrten Ladendiebe ein

e-tec will DiTech wiederbeleben

Elektrohändler interessiert

e-tec will DiTech wiederbeleben

Schlecker Österreich ist in Gefahr

Liquidität erschöpft

Schlecker Österreich ist in Gefahr

Ex-ÖVP-Politiker Taus könnte Schlecker retten

Hoffnung für 3.000 Mitarbeiter

Ex-ÖVP-Politiker Taus könnte Schlecker retten

Lostag für Schlecker in Österreich

Krimi um neuen Käufer

Lostag für Schlecker in Österreich

Tankstellenkette AWI ist insolvent

53 Standorte betroffen

Tankstellenkette AWI ist insolvent

DiTech: "Jeden Tag schließt eine Filiale"

Hälfte der Mitarbeiter weg

DiTech: "Jeden Tag schließt eine Filiale"

DiTech: Investor soll 51 Prozent übernehmen

80 Mitarbeiter verlieren Job

DiTech: Investor soll 51 Prozent übernehmen

Niemetz dementiert: "Nicht in Gefahr"

Schwedenbomben-Hersteller

Niemetz dementiert: "Nicht in Gefahr"



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...