Plastik-Verbot Österreich

Forscher macht aus Fleisch Bio-Sackerl

Plastiksackerl

Europäer wollen diesem Sackerl den Garaus machen

Plastiksackerl

Europäer wollen diesem Sackerl den Garaus machen

Martin Koller (36) macht den Albtraum jedes Veganers wahr: Der Grazer Forscher verwandelt Fleisch in Bio-Sackerl!

"Wir lösen mittels Bakterien die Fettzellen aus dem Fleisch. Diese werden dann in Biodiesel umgewandelt und der wiederum in Kunststoff", erklärt der TU-Professor, wie das Sackerl der Zukunft entsteht. Prototypen gibt es bereits.

+++ Europäer wollen kein Plastiksackerl mehr +++


Wenn alles gut läuft, könnte das neue Bio-Sackerl in zwei Jahren in jedem Supermarkt verkauft werden – als Öko-Alternative zur Plastiktragtasche.

Bei der EU kommt das Projekt gut an, sie fördert es. Aber ob Konsumenten ihr Gemüse künftig im "Fleisch-Sackerl" heimtragen wollen?


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!
Heute.at auf Pinterest finden Sie hier!
Heute.at auf Instagram gibt es hier!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Österreich (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel