Plastik-Verbot Österreich

Forscher macht aus Fleisch Bio-Sackerl

Plastiksackerl

Europäer wollen diesem Sackerl den Garaus machen

Plastiksackerl

Europäer wollen diesem Sackerl den Garaus machen

Martin Koller (36) macht den Albtraum jedes Veganers wahr: Der Grazer Forscher verwandelt Fleisch in Bio-Sackerl!

"Wir lösen mittels Bakterien die Fettzellen aus dem Fleisch. Diese werden dann in Biodiesel umgewandelt und der wiederum in Kunststoff", erklärt der TU-Professor, wie das Sackerl der Zukunft entsteht. Prototypen gibt es bereits.

+++ Europäer wollen kein Plastiksackerl mehr +++


Wenn alles gut läuft, könnte das neue Bio-Sackerl in zwei Jahren in jedem Supermarkt verkauft werden – als Öko-Alternative zur Plastiktragtasche.

Bei der EU kommt das Projekt gut an, sie fördert es. Aber ob Konsumenten ihr Gemüse künftig im "Fleisch-Sackerl" heimtragen wollen?


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Österreich (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel