Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Räumung Pizzeria Anarchia | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

22.02.2012

Bei Faschingsumzug

18-Jährige wurde zu lebender Fackel

Rettung

Die Verletzte wurde mit der Rettung ins LKH Knittelfeld gebracht (© Fotolia)

Zur lebenden Fackel wurde am Dienstag eine Obersteirerin bei einem Unfall bei einem Faschingsumzug in Knittelfeld. Die 18-Jährige erlitt schwerste Verbrennungen.

Beim Nachtanken eines Stromaggregates war die Dekoration in Brand geraten und hatte auf die Kleidung des Mädchens übergriffen. Laut Rotem Kreuz bestand Lebensgefahr. Der Zwischenfall ereignete sich nach Angaben der Polizei gegen 15.00 Uhr. Beim Nachfüllen von Benzin in ein Stromaggregat auf einem der Umzugwagen dürften sich Dämpfe entzündet haben.

Wollte Wertsachen aus Brandbereich retten
Eine Stichflamme setzte die Dekoration in Brand. Die 18-Jährige, die persönliche Gegenstände aus dem Gefahrenbereich bergen wollte, wurde selbst von den Flammen erfasst, ihre Hose aus Kunststoff begann zu brennen. Andere Akteure auf dem Umzugwagen kamen ihr zur Hilfe und löschten die Flammen mittels Decken und Feuerlöscher.

Die Verletzte wurde mit der Rettung ins LKH Knittelfeld gebracht und von dort ins Wiener AKH geflogen. Laut Rotem Kreuz hat die junge Frau Verbrennungen zweiten und dritten Grades an Armen und Beinen erlitten, 30 bis 40 Prozent der Hautoberfläche seien betroffen. Verbrennungen dieser Massivität seien als lebensgefährlich einzustufen.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Autounfall riss zwei Menschen in den Tod

Auffahrunfall am Pannenstreifen

Autounfall riss zwei Menschen in den Tod

Zwei tödliche Unfälle in der Steiermark

Biker und Traktorlenker tot

Zwei tödliche Unfälle in der Steiermark

Historisches Bauernhaus völlig abgebrannt

250 Feuerwehrleute im Einsatz

Historisches Bauernhaus völlig abgebrannt

Camping mit Dauerparty rund um Spielberg-GP

Grand Prix von Österreich

Camping mit Dauerparty rund um Spielberg-GP

McLaren angelt nach Alonso und Vettel

Honda macht's möglich

McLaren angelt nach Alonso und Vettel

Fernando Alonso hakt die Saison ab

Nach Grand Prix von Österreich

Fernando Alonso hakt die Saison ab

Mini-Neymar brachte Felipe Massa Glück

Pole-Position in Spielberg

Mini-Neymar brachte Felipe Massa Glück

Neues Benzin macht Red Bull optimistisch

Grand Prix von Österreich

Neues Benzin macht Red Bull optimistisch

L17-Besitzer baute Unfall mit 7 Verletzten

Pkw geriet auf Gegenfahrbahn

L17-Besitzer baute Unfall mit 7 Verletzten

Hass-Posting: FPÖ-Politiker unter Beschuss

"Kugeln billiger als Polizisten"

Hass-Posting: FPÖ-Politiker unter Beschuss



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...