Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise | ÖVP-Umbruch

Lade Login-Box.

04.03.2012

Schwarze Witwe?

Pflegerin soll zwei Männer getötet haben

Herbert Ableidinger überlebte sein Kontaktinserat nur ein Jahr (© M. Gnedt)

Der rätselhafte Tod ihres Vaters lässt Karin Ojukwu (39) nicht ruhen. In der ORF-Sendung "Ein Fall für Resetarits" äußerte die Wienerin den ungeheuren Verdacht, ihr Papa könnte Opfer einer "schwarzen Witwe" geworden sein, die frappant an Giftmörderin Elfriede Blauensteiner erinnert.

Fakt ist: 2009 lernte Herbert Ableidinger (damals 68 und gesund) über eine Kontaktanzeige eine Polin (51) kennen. Ein Jahr später starb der Wiener in erbärmlichem Zustand (ausgetrocknet, Borkenbildung im Mund). Davor hatte er der "Pflegerin" seine Wohnung überschrieben. Von seinem Konto verschwanden 600.000 Euro.

Seltsam: Vier Monate später erbte die Polin wieder nach einem Kontaktinserat; diesmal vom plötzlich verstorbenen Alois F. (61). Jetzt ermittelt die Kripo. Eine angebliche Exhumierung der Leichen wurde Sonntag nicht bestätigt.



News für Heute?


Verwandte Artikel

Heiratsschwindler nahm drei Frauen aus

Wiener (25) unter Verdacht

Heiratsschwindler nahm drei Frauen aus

Kranker in Belgien: Ebola-Entwarnung

13-Jähriger mit Fieber

Kranker in Belgien: Ebola-Entwarnung

Nibali peilt ersten Tour-Sieg an!

Ist "Hai" ein Saubermann?

Nibali peilt ersten Tour-Sieg an!

David Beckham besucht Tornado Opfer

Malte Valentinskarten

David Beckham besucht Tornado Opfer

Grasser droht wegen Abgabenbetrugs Gefängnis

Verdacht der Finanzbehörde

Grasser droht wegen Abgabenbetrugs Gefängnis

47-Jährige starb bei Brand von Wohnung

Essen am Herd als Ursache

47-Jährige starb bei Brand von Wohnung



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...