Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise | ÖVP-Umbruch

Lade Login-Box.

14.03.2012

Zeuge filmte mit

Ausgerissene Kuh hielt Lienz in Atem

Eine freilaufende Kuh hielt am Montag einige Lienzer in Atem. Es dauerte eine ganze Weile, bis das Tier wieder eingefangen werden konnte. Ein mutiger Zeuge verfolgte die Kuh mit der Kamera.

Peter Werlberger staunte nicht schlecht als er von seinem Büro aus die freilaufende Kuh erblickte. Sofort heftete er sich an die Fersen des Tieres und drehte dieses Video.

Die Kuh war offenbar bei der Gewichtskontrolle ausgebüchst. Bei ihrem Streifzug durch Lienz demolierte sie einen Zaun und in einer neuen Lagerhalle ruinierte sie die Estricharbeiten. Einmal ging sie auf den "Kameramann" los, als er sie filmte.

Schließlich konnte das Tier aber doch wieder eingefangen werden, ohne dass es sich selbst oder andere verletzt hatte.

News für Heute?


Verwandte Artikel

21-Jährige stirbt bei schrecklichem Unfall

Schwerverletzter starb im Spital

21-Jährige stirbt bei schrecklichem Unfall

Olympiasieger Wiggins radelt bei Trentino-Rennen

Vorbereitung für Giro d'Italia

Olympiasieger Wiggins radelt bei Trentino-Rennen

Verkehrschaos und kein Strom durch Neuschnee

Wetterwarnung in Österreich

Verkehrschaos und kein Strom durch Neuschnee

Neue Bodyguards für unsere Schafe

"Sie schlagen sofort an"

Neue Bodyguards für unsere Schafe

Anna Fenninger siegt beim Heimrennen

Live-Ticker zum RTL in Lienz

Anna Fenninger siegt beim Heimrennen

Fahrzeug wurde von Mure mitgerissen

Nach heftigen Unwettern

Fahrzeug wurde von Mure mitgerissen

47-Jährige starb bei Brand von Wohnung

Essen am Herd als Ursache

47-Jährige starb bei Brand von Wohnung

Vier Verletzte bei Bruchlandung auf Acker

Flugzeug-Vorfall in Kärnten

Vier Verletzte bei Bruchlandung auf Acker

Pkw geriet auf Gleise & überschlug sich

Osttiroler schwer verletzt

Pkw geriet auf Gleise & überschlug sich



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...