Bei Ski-Finale Österreich

Diebe stehlen aufblasbare Milka-Kuh

SKI ALPIN - FIS WC Val d Isere, Super-Kombination, Damen

Die Milka-Kuh wurde gestohlen

SKI ALPIN - FIS WC Val d Isere, Super-Kombination, Damen

Die Milka-Kuh wurde gestohlen

Es war die zarteste Versuchung, seit es Werbeartikel gibt: Am Rande des Ski-Weltcup-Finales in Schladming (Stmk.) stahlen Diebe eine aufblasbare Kuh des Schokoladenherstellers Milka.

Das vier Meter hohe Tier verschwand in der Nacht auf Sonntag mitsamt dem Stromaggregat zum Aufblasen des rund 5400 Euro teuren Werbeartikels.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise, falls etwa bei Ihrem Nachbarn plötzlich eine überdimensionale Kunststoff-Kuh im Garten stehen sollte …


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Österreich (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel