Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

06.04.2012

Muren, Überschwemmungen

Schwere Unwetter in der Steiermark

Feuerwehr

(© LFV)

Mit sinflutartigen Regenfällen und Hagelschlag hat am Donnerstag im Süden und Osten des Landes die Unwettersaison begonnen. Davon betroffen war vor allem der Bezirk Feldbach, wo es zu starken Vermurungen kam.

+++ Hier geht´s zur aktuellen Wetterprognose +++

Seit über als einem halben Jahr hat es im Süden und Osten der Steiermark keinen nennenswerten Niederschlag gegeben. Am Donnerstag endete die monatelange Trockenperiode mit schweren Unwettern und sturzflutartigen Regenfällen und Hagel.

20 Liter Regen pro Quadratmeter
Am heftigsten traf es den Bezirk Feldbach, so Franz Fink vom Landesfeuerwehrverband Steiermark: „Um 18.00 Uhr ist es dunkel geworden, und es gab ein Gewitter über Paldau. Binnen zehn Minuten hat es 20 Liter pro Quadratmeter geregnet.“ Für die stark ausgetrockneten Wiesen, Felder und Äcker war das zu viel, sie konnten das Wasser nicht aufnehmen.

Das vom Oberflächenwasser angespülte Erdmaterial führte in Paldau zu starken Vermurungen, sagte Fink: „Als ich  in den Ort gefahren bin, habe ich gesehen, dass die Landesstraße in nördlichen Teilen des Ortsgebietes fast zehn Zentimeter hoch verschlammt und geflutet. Die Landesstraße musste gesperrt werden." 35 Mann der Feuerwehren Paldau und Axbach waren rund zwei Stunden damit beschäftigt, Schlamm und Erdreich abzupumpen und wegzuschaufeln.

289 Blitze
Bereits am Donnerstag Nachmittag kam es auch südlich von Graz zu Starkregen und zu Hagelschlag - so etwa im Bereich von Lebring und Wildon. Im ganzen Bundesland wurden 289 Blitze gezählt. Für Freitag sind erneut teils heftige Regenfälle vorhergesagt.



News für Heute?


Verwandte Artikel

Tauernbahn wegen Gefahr von Muren gesperrt

Fangnetze könnten reißen

Tauernbahn wegen Gefahr von Muren gesperrt

Der Winter gibt noch nicht ganz auf

Erneuter Kälteeinbruch am WE

Der Winter gibt noch nicht ganz auf

Nach dem kurzen Winter wird es wieder mild

Kommende Woche bis zu 14 Grad

Nach dem kurzen Winter wird es wieder mild

Das Wochenende wird grau und verregnet

Kein Tauwetter nach Schneechaos

Das Wochenende wird grau und verregnet

Sardinien trauert, nun auch Festland betroffen

Überschwemmungen in Italien

Sardinien trauert, nun auch Festland betroffen

Über 10.000 Taifun-Tote nach Sturm "Haiyan"

Verwüstungen auf Philippinen

Über 10.000 Taifun-Tote nach Sturm "Haiyan"

Fukushima verseucht womöglich Japans Meer

Atomruine erneut unter Wasser

Fukushima verseucht womöglich Japans Meer

Hochwasseralarm nach stundenlangem Regen

Fleißige Florianis in NÖ

Hochwasseralarm nach stundenlangem Regen

Regen brachte Muren und verheerende Blitze

Feuerwehr im Dauereinsatz

Regen brachte Muren und verheerende Blitze

Nach Mure Sperre für Autos am Großglockner

Vorübergehend unpassierbar

Nach Mure Sperre für Autos am Großglockner

Hagel, Muren und Flut lösten Hitze ab

Unwetter & Blitzeinschläge

Hagel, Muren und Flut lösten Hitze ab

Nach der Hitze kamen Unwetter und Hagel

Zahlreiche Feuerwehreinsätze

Nach der Hitze kamen Unwetter und Hagel

Jäger auf Hochstand von Blitz gestreift

Er rief selber die Rettung

Jäger auf Hochstand von Blitz gestreift



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


ÖsterreichVideoHeute