Leicht verletzt Österreich

Biker in Innsbruck mit über 2 Promille unterwegs

Motorrad Motorradfahrer

Ungefähr so muss die Sicht des Motorradfahrers gewesen sein. Unglaubliche 2,06 Promille hatte er im Blut

Motorrad Motorradfahrer

Ungefähr so muss die Sicht des Motorradfahrers gewesen sein. Unglaubliche 2,06 Promille hatte er im Blut

Mann kann sich nur wundern, dass der Mann auf sein Motorrad aufsteigen konnte. Vollkommen betrunken war am Freitagnachmittag ein 58-Jähriger in Innsbruck unterwegs.

Kurz vor 15.00 Uhr war mit der Fahrt allerdings Schluss. Auf der Burgenlandstraße im Stadtteil Pradl stürzte der Motorradfahrer. "Aus unbekannter Ursache", so die Polizei. Der Alkotest ergab allerdings einen Alkoholwert von 2,06 Promille im Blut des Mannes.

Der Alko-Lenker wurde bei seinem Sturz leicht verletzt, sonst war zum Glück niemand in den Unfall verwickelt.

APA/Red.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Österreich (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel