Grazer mit Messer Österreich

Mann (33) prügelte, trat und bedrohte Freundin

Messerstecher Messer Messerstecherei

Ihr Freund drohte, sie umbringen zu wollen und richtete das Küchenmesser gegen die Frau

Messerstecher Messer Messerstecherei

Ihr Freund drohte, sie umbringen zu wollen und richtete das Küchenmesser gegen die Frau

In der Nacht auf Montag nahm die Grazer Polizei einen 33-Jährigen fest, weil er seine Lebensgefährtin mit einem Messer bedroht und verletzt haben soll. Der Verdächtige wurde in die Justizanstalt Graz-Jakomini eingeliefert.

Am Montag, einige Stunden nach dem Vorfall, ging die 25-jährige Freundin zur Polizei. Dort meldete sie, dass ihr Freund, mit dem sie gemeinsam im Bezirk Innere Stadt in Graz wohne, sie mehrmals geschlagen habe. Er trat mehrmals auf sie ein und drohte ihr, sie umbringen zu wollen. Außerdem soll der Mann sich ein Küchenmesser geschnappt haben und auf ihren Kopf gerichtet haben.

Die Polizei nahm daraufhin den 33-Jährigen fest. Der Mann sitzt inzwischen in Graz-Jakomini in der Justizanstalt.

APA/red.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Österreich (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel