Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

Das TV-Programm zu Ostern

Premieren, Serien und Co.

Das TV-Programm zu Ostern

Festivalsommer in Österreich

Highlights 2014

Festivalsommer in Österreich

Die spektakulärsten Wolkenkratzer

Architektur-Meisterwerke

Die spektakulärsten Wolkenkratzer

02.05.2012

Wegen Spritpreisen

Uwe Scheuch droht mit Autobahn-Sperre

FERIENBEGINN IN BAYERN: AUF K€RNTENS AUTOBAHNEN GING NICHTS MEHR

Schluss mit lustig, meint Scheuch, und droht mit der A10-Blockade (© APA/Fotolia)

Mit einer ungewöhnlichen Ankündigung wartet Kärntens FPK-Obmann Uwe Scheuch auf. Wegen den "enorm gestiegenen Spritpreisen" und, um "die untätigen Minister aus ihrer Lethargie zu reißen", ruft Scheuch zur Blockade der A10 auf.

"Die Bevölkerung leidet seit Monaten unter den Auswirkungen der Weltwirtschaftskrise. Vor allem die enorm gestiegenen Spritpreise bedeuten eine beinahe unerträgliche Belastung für viele hunderttausende Pendler in Österreich. Leider hat die Bundesregierung bisher absolut nichts gegen diese Preistreiberei unternommen", begründet Scheuch seine Ankündigung, am 5. Mai von 11 bis 13 Uhr die A10 bei Paternion zu blockieren. 

Gleichzeitig ruft Scheuch zur regen Teilnahme auf: "Jene, die aus beruflichen oder familiären Gründen auf das Auto angewiesen sind, müssen sich offenbar auf die Hinterbeine stellen und protestieren, um entlastet zu werden." Scheuch verweist darauf, dass anscheinend die "Minister gut genug verdienen" und nichts gegen den Spritpreiswahnsinn tun würden, weil "sie die Preissteigerungen nicht in der eigenen Brieftasche spüren".

News für Heute?


Verwandte Artikel

Kommt LKW-Maut auf allen Straßen?

Bures: "Ländersache"

Kommt LKW-Maut auf allen Straßen?

Lkw-Anhänger löste sich auf A1 von Kupplung

Autobahn-Auffahrt blockiert

Lkw-Anhänger löste sich auf A1 von Kupplung

Tauernbahn wegen Gefahr von Muren gesperrt

Fangnetze könnten reißen

Tauernbahn wegen Gefahr von Muren gesperrt

140.000 Schmuggeltschick in Kärnten entdeckt

Schwerpunktaktion erfolgreich

140.000 Schmuggeltschick in Kärnten entdeckt

Geisterfahrer-Tag ist auf Autobahnen der Samstag

Zuwachs in Salzburg und auf A21

Geisterfahrer-Tag ist auf Autobahnen der Samstag


1 Kommentar von unseren Lesern

0

unbekannt (7)
02.05.2012 19:55

BRAVO Hr. Scheuch
Endlich jemand der den Sinn des ganzen versteht und Öffentlich dafür eintritt und gegen diese Abzockerei etwas unternimmt.
Hallo Autofahrer wacht auf, hier ist jemand der eure Gleichgültigkeit und Verstand auf Vordermann bringt.
Nützt diese Gelegenheit oder schweigt und blecht für immer.
Hr. Scheuch, kann man so eine Blokade nicht auf ganz Österreich auf alle Zufahrtsstraßen in die großen Stadte durchführen.
Kein Wochenende sondern am Montag Morgen.
Das würde wirken.


TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


ÖsterreichVideoHeute