Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Räumung Pizzeria Anarchia | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

08.05.2012

Mit Waffe bedroht

Zwei Klagenfurter nach Raubüberfall rasch gefasst

Polizei

Die zwei Männer flüchteten nach dem Raub zu Fuß (© Fotolia)

Ein 19 Jahre alter Techniker aus dem Bezirk Klagenfurt-Land ist in der Nacht auf Dienstag in der Kärntner Landeshauptstadt überfallen und beraubt worden. Er erlitt leichte Kopfverletzungen, die Täter wurden rasch gefasst.

Der 19-Jährige war in der Innenstadt unterwegs, als zwei Männer ihn mit einer Faustfeuerwaffe bedrohten, auf ihn einschlugen und ihm 100 Euro Bargeld raubten. Die beiden flüchteten zu Fuß, drei Zeugen, die den Überfall beobachtet hatten, alarmierten die Polizei.

Eine halbe Stunde nach dem Überfall wurden die Räuber, zwei 21 Jahre alte Arbeiter aus Klagenfurt, festgenommen. Bei der Waffe handelte es sich um eine Gasdruckpistole.

Das Opfer wurde im Klinikum Klagenfurt ambulant versorgt und konnte anschließend nach Hause entlassen werden.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Polizei fasst brutalen McDonald's-Räuber

Schlug Angestellte nieder

Polizei fasst brutalen McDonald's-Räuber

Erste Vergleich im Hypo-Zivilprozess

Fortsetzung im Herbst

Erste Vergleich im Hypo-Zivilprozess

Duo raubte in Klagenfurt einen McDonald's aus

Mit gezogener Waffe und Helm

Duo raubte in Klagenfurt einen McDonald's aus

Sex-Täter attackierte Kind in vollem Bus

Täter ist polizeibekannt

Sex-Täter attackierte Kind in vollem Bus

Autolenker (18) feuerte auf Linienbus

Schussattacke in Klagenfurt

Autolenker (18) feuerte auf Linienbus

Verfolgungsjagd mit Möbelwagen

130 km/h in 30er-Zone

Verfolgungsjagd mit Möbelwagen



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...