Stall-Brand Österreich

60 Kühe verendeten in Feuerhölle

60 Kühe verendeten in Feuerhölle

60 Rinder kamen in dem Feuer um (© FF Windischgarsten/Symbolfoto)

FF Windischgarsten
60 Rinder kamen in dem Feuer um
In der Nacht auf Montag fing ein Stall in Saak im Gemeindegebiet von Nötsch (Bezirk Villach) Feuer. Bei dem Großbrand kamen 60 Rinder um, die aus dem Stall nicht mehr gerettet werden konnten.

Noch haben die Ermittler keine Ahnung, warum das Feuer ausbrach in dem freistehenden Gebäude ausbrach. Auch ein angrenzendes Wirtschaftsgebäude und die Geräte und Maschinen darin wurden stark beschädigt. Der verursachte Schaden dürfte dem Bauern (42) mehrere hunderttausend Euro kosten.

Zur Brandbekämpfung standen 10 Feuerwehren mit insgesamt rund 160 Mann im Einsatz. Eine Gefahr für Personen und weitere Gebäude bestand nicht. Die Ermittlungen zur Brandursache sind noch nicht abgeschlossen.

APA/red.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Österreich (10 Diaserien)