Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Sparen in den Schulen | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

24.05.2012

Dealer ausgeraubt

Schüler lieferten sich als Drogenhändler Kleinkrieg

Kokain Geld Waffe

Mit einer Gaspistole bedrohten die beiden Jugendlichen den Schüler und raubten ihm Geld sowie Drogen (© Fotolia.com)

Vor drei Wochen war ein 16-jähriger Salzburger Schüler vor seinem Wohnhaus in der Stadt Salzburg von zwei maskierten, bewaffneten Männern überfallen und ausgeraubt worden. Jetzt stellte sich das Raubopfer als mutmaßlicher Drogenhändler heraus.

Das 16-jährige Raubopfer musste von zwei 17-jährigen Schülern Fußtritte und Schläge einstecken. Die Räuber hielten dem 16-Jährigen zudem eine Gaspistole an den Kopf und "erleichterten" ihr Oper um einige Hundert Euro. Und - wie sich bei den Ermittlungen jetzt herausstellte - auch um Drogen. Der Schüler hat nach dem Überfall angegeben, dass zwei Zeugen den Vorfall beobachtet hätten, dann aber verschwunden seien.

Die Polizei hat die beiden Zeugen - einen 14-jährigen und einen 16-jährigen Schüler aus Salzburg - ausgeforscht und herausgefunden, dass sie die Räuber kannten und offensichtlich als Lockvögel fungierten, erklärte Polizeisprecher Anton Schentz. Es ging offensichtlich um Drogen. Die beiden Lockvögel hatten den 16-Jährigen nach heutigem Ermittlungsstand mit dem Hinweis "größere Mengen" Drogen kaufen zu wollen, aus seiner Wohnung gelockt.

Überfallen uns ausgeraubt
Daraufhin haben ihn die beiden 17-Jährigen überfallen und ausgeraubt. "Um wie viel Drogen es ging, wissen wir noch nicht, die jungen Herrn sind wenig kooperativ. Aber wir gehen davon aus, dass bald Klarheit in diese Geschichte gebracht werden kann, es wird eine Hausdurchsuchung geben, und die beim Überfall verwendete und vergrabene Gaspistole ist inzwischen auch aufgetaucht", sagte Schentz.

Die beiden jugendlichen Schläger, die den 16-Jährigen überfallen hatten, sind verhaftet worden. Die beiden Lockvögel sowie das "Opfer" werden zur Zeit vernommen.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Verfolgungsjagd mit Möbelwagen

130 km/h in 30er-Zone

Verfolgungsjagd mit Möbelwagen

Nächster ÖVP-Mitarbeiter fast totgeprügelt

Peter Danich schwer verletzt

Nächster ÖVP-Mitarbeiter fast totgeprügelt

Zwei Taschendiebe auf frischer Tat erwischt

Schwerpunktaktion in U-Bahnen

Zwei Taschendiebe auf frischer Tat erwischt

Überfall mit Pistole und Baseballschläger

Verbrechertrio in Salzburg

Überfall mit Pistole und Baseballschläger

Granatenmord in Wien: Taucher hoben Schatz

Goldfund bei Ermittlungen

Granatenmord in Wien: Taucher hoben Schatz

5.000 Cops trainieren für den Ernstfall

"Amokschule" für Polizisten

5.000 Cops trainieren für den Ernstfall

Brasilianerin im TV vor lau- fender Kamera bestohlen

Thema des Interviews: Kriminalität

Brasilianerin im TV vor lau- fender Kamera bestohlen



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


ÖsterreichVideoHeute