Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise | ÖVP-Umbruch

Lade Login-Box.

Countdown zum Beatpatrol

Gesamte Timetable

Countdown zum Beatpatrol

Checkfelix beste Online-Flugsuche

14 Anbieter im Test

Checkfelix beste Online-Flugsuche

Wolf Haas "Brennerova"

Der neue Brenner

Wolf Haas "Brennerova"

24.06.2012

Auf der Alm ist die Hölle los

1 Hund, 1 Kuh, 1 Kellner, 1 Deutscher und 2 Ärzte

Es begann wie ein schlechter Witz: Ein Deutscher, ein Hund, eine Kuh und ein Kellner treffen sich auf einer Alm in Tirol

Es begann wie ein schlechter Witz: Ein Deutscher, ein Hund, eine Kuh und ein Kellner treffen sich auf einer Alm in Tirol (© Fotolia.com/Symbolbilder)

Ein deutscher Wanderer ging mit seinem Hund über die Alm, als eine Kuh ihn angriff. Als ihm ein Kellner zu Hilfe eilte, wurde dieser vom Hund angefallen. Das Match Tiere gegen Menschen ging in Tirol 2:0 für die Tiere aus. Die verletzten Männer wurden ins Spital gebracht.

Eigentlich hätte der deutsche Wanderer im Bezirk Kufstein nur einen netten Spaziergang mit seinem Hund machen sollen. Doch auf einer Alm nahe einer Hütte oberhalb von Erl kam alles ganz anders. Als der 52-jährige Wanderer eine Weide überquerte, auf der Kühe und ihre Kälber grasten, fühlte sich eine der Kühe bedroht und ging auf den angeleinten Hund los. Sein Herrl wollte das Tier beschützen und geriet in die "Schusslinie" der Wiederkäuerin, die den Mann prompt umstieß und ihn am Bein verletzte.

Auf der nahen Hütte bemerkte ein Kellner den Touristen und seine Notlage und eilte sofort zur Hilfe. Womit er nicht gerechnet hätte, ist, dass der verschreckte Hund den Heranstürmenden als Bedrohung empfand. Der verängstigte Hund wollte sein verletztes Herrl schützen und biss den Kellner.

Der Deutsche wurde im Krankenhaus Rosenheim versorgt. Der 45-jährige Kellner aus dem Bezirk Kufstein wurde im Krankenhaus Kufstein verarztet. Hund und Kuh geht es gut.

APA/red.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Railjet-Kellner von Mikrowelle verletzt

Plastikflasche explodiert

Railjet-Kellner von Mikrowelle verletzt

10.000 Euro Kopfgeld auf Mörder von Lucile

Polizei jagt dieses Phantom

10.000 Euro Kopfgeld auf Mörder von Lucile

Brutales Duo raubte junge Frau auf Heimweg aus

Opfer mit Fäusten geschlagen

Brutales Duo raubte junge Frau auf Heimweg aus

Tiroler (30) überlebte 80-Meter-Sturz

Unfall im Klettergarten

Tiroler (30) überlebte 80-Meter-Sturz

Unbekannter Täter raubte Tankstelle aus

61-Jährige erlitt Schock

Unbekannter Täter raubte Tankstelle aus



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...