Trinkpause auf Verzweigung Österreich

Biker rasteten mitten auf Tiroler Autobahn

Bikerpause auf der Autobahn

Diese Biker suchten sich eine gefährliche Stelle aus, um Pause zu machen

Bikerpause auf der Autobahn

Diese Biker suchten sich eine gefährliche Stelle aus, um Pause zu machen

Eine Gruppe Motoradfahrer suchte sich in Tirol einen gefährlichen Ort für eine kleine Trinkpause aus. Die Biker blieben an der Verzweigung A12 und A13 stehen.

Autofahrer in Tirol staunten nicht schlecht, als sie die Biker-Gruppe direkt neben der Fahrbahn bei einer Fahrpause beobachteten. Die Motorradfahrer waren am Sonntagnachmittag offenbar von der Fahrt etwas ausgelaugt und wollten sich etwas ausruhen.

Dabei kamen sie auf den irrsinnigen Gedanken, direkt an der Autobahn Rast zu machen. Sie blieben bei der Verzweigung der Inntal Autobahn (A12) und Brenner Autobahn (A13) stehen und parkten dort ihre Zweiräder. Danach erfrischten sie sich seelenruhig mit Dosengetränken. Bevor die Polizei die Motorradfahrer zur Rede stellen konnte, waren die Biker bereits wieder unterwegs.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

1 Kommentar
tschaggl Newcomer (1)

Antworten Link Melden 0 am 09.07.2012 18:11

die hatten doch eine panne...mehr glaub ich dabei um eine verzweifelte suche nach einer headline. alles bullshit!

Fotoshows aus Österreich (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel