Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Sparen in den Schulen | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

09.07.2012

Opfer reanimiert

Obdachloser prügelte mit Krücke Mann ins Koma

Das 77-jährige Opfer wurde von seinem Kontrahenten mit dessen Krücke (rechts im Bild) niedergeschlagen

Das 77-jährige Opfer wurde von seinem Kontrahenten mit dessen Krücke (rechts im Bild) niedergeschlagen (© GERT EGGENBERGER (APA))

Ein Streit zwischen zwei Obdachlosen in einem Park in der Klagenfurter Innenstadt hat am Montag einen blutigen Ausgang genommen. Die beiden Männer waren sich aus vorerst unbekannter Ursache im Schillerpark in die Haare geraten, einer der beiden erlitt bei dem Raufhandel schwerste Verletzungen. Er wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht.

Das Opfer einer blutigen Auseinandersetzung im Klagenfurter Schillerpark ist ein 77 Jahre alter Mann. Nach Angaben der Polizei wurde er von seinem Kontrahenten mit dessen Krücke niedergeschlagen und dabei am Kopf schwerst verletzt. Er wurde nach längerer Reanimation an Ort und Stelle ins Klinikum Klagenfurt gebracht.

Die beiden Männer, der Täter ist Jahrgang 1944, sind seit langem ohne festen Wohnsitz und übernachteten meist in einem Caritas-Heim. Am Montag zu Mittag gerieten sie auf einer Parkbank in Streit, worum es dabei ging, war noch unklar. Die Auseinandersetzung zwischen den Männern, beide hatten bereits getrunken, eskalierte immer mehr. Plötzlich packte der Jüngere seine Krücke und zog sie seinem Gegenüber mit voller Wucht über den Schädel.

Zeugen alarmierten Polizei und Rettung, nach wenigen Minuten waren die Einsatzkräfte an Ort und Stelle. Ob das Opfer die schwersten Verletzungen überleben würde, war vorerst offen, er wurde im Spital intensivmedizinisch behandelt. Der Täter ließ sich widerstandslos festnehmen, am frühen Nachmittag war die Einvernahme des Mannes noch nicht abgeschlossen. Davon erhoffte sich die Polizei vor allem Aufschlüsse über das Tatmotiv.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Vier Verletzte auf Salzburger Lokalmeile

Zwei Oster-Schlägereien

Vier Verletzte auf Salzburger Lokalmeile

Kiew: Wüste Schlägerei im Parlament

Naht nun Bürgerkrieg?

Kiew: Wüste Schlägerei im Parlament

Passantin rettete Mann nach Zusammenbruch

Bei Bim-Station kollabiert

Passantin rettete Mann nach Zusammenbruch

Gleich drei wüste Prügeleien in Salzburg

Salzburger, Ungarn, Pensionisten

Gleich drei wüste Prügeleien in Salzburg

U-Bahn-"Schläger" vor Gericht  freigesprochen

Haschisch-Deal statt Überfall

U-Bahn-"Schläger" vor Gericht freigesprochen

Raufbold ging auf Polizisten los

Festnahme und 3 Anzeigen

Raufbold ging auf Polizisten los

Jetzt soll Facebook bei Täter-Suche helfen

David von 10 Leuten verprügelt

Jetzt soll Facebook bei Täter-Suche helfen

Hundequäler fürchtet nun um sein Leben

Schlägertrupps unterwegs

Hundequäler fürchtet nun um sein Leben



TopHeute

1

Nach Urteil kostet sie 360 Euro

Prozess um eine Leberkäs-Semmel

2

Pädagogen waren verzweifelt

Syrien-Mädchen: "Alle Christen Ungläubige"

3

Händler will Schadensersatz

Amazon-Bewertung bringt Käufer Mega-Klage ein

5

Polizisten retten Lenker

Schlaganfall am Steuer: Hupe rettete Leben

6

Lust auf Jobwechsel?

Neos suchen nun 200 Politiker

8

Patienten bestohlen

Polizei sucht diesen feigen AKH-Dieb

9

Mischling Jacky (12)

Hund wartet seit 7 Jahren auf Familie


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


ÖsterreichVideoHeute