Fahrzeuge zerstört Österreich

Auto knallt in Traktor - drei Schwerverletzte

Auto knallt in Traktor - drei Schwerverletzte

An der Unglücksstelle standen die Helfer im Großeinsatz (© FF Tamsweg)

SALZBURG DREI SCHWERVERLETZTE BEI VERKEHRSUNFALL IN TAMSWEG
An der Unglücksstelle standen die Helfer im Großeinsatz
Drei Schwerverletzte und zwei total zerstörte Fahrzeuge - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montag auf der B95 bei Tamsweg im Lungau. Gegen 16.00 Uhr geriet eine 72-jährige Pensionistin mit ihrem Auto auf einem übersichtlichen Straßenabschnitt aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und krachte dort frontal gegen den Traktor eines 53-jährigen Landwirtes.

SCHWERVERLETZTE BEI VERKEHRSUNFALL TAMSWEG
An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden
Die Frau wurde im Wagen eingeklemmt und musste mit der Bergeschere aus dem Fahrzeug geschnitten werden. Ihr am Beifahrersitz mitfahrender Ehemann und der Bauer wurden ebenfalls schwer verletzt - alle drei Unfallopfer wurden nach notärztlicher Erstversorgung in das Krankenhaus Tamsweg eingeliefert.

Weiterer schwerer Verkehrsunfall
Ein zweiter schwerer Unfall hat sich am Montagabend auf der Katschberg-Bundesstraße (B99) bei St. Michael im Lungau ereignet. Ein 39-jähriger Forstarbeiter war um 19.40 Uhr mit seinem Lastwagen von der Fahrbahn abgekommen. Der Lkw überschlug sich gleich zweimal und prallte dann gegen eine Böschung. Das Rote Kreuz brachte den schwer verletzten Lenker ins Krankenhaus Tamsweg.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Österreich (10 Diaserien)