Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Unwetter in Österreich | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

18.07.2012

Lehrling verletzt

Bunsenbrenner beim Kochen explodiert

Bunsenbrenner Herd

Schwere Detonation in einer Hotelküche am Kärntner Weißensee: Ein Bunsenbrenner expoldierte. Ein 18-jähriger Lehrling wurde dabei verletzt.

Der Kochlehrling war mit dem Karamellisieren der Nachspeisen beschäftigt, als der auf einer Anrichte abgestellte Bunsenbrenner plötzlich explodierte. Der Bursche wurde von den Teilen der zerborstenen Karutsche am Hinterkopf getroffen und erlitt dabei mehrere tiefe Schnittwunden.

Kartusche wird untersucht
Der Kochlehrling, der sich im dritten Jahr seiner Ausbildung befindet, war ansprechbar und wurde in das Krankenhaus Spittal an der Drau gebracht. Die Detonation sorgt in der Hotelküche für ein Bild der Verwüstung.

Die Einzelteile der Gaskartusche wurden sichergestellt und sind nun Gegenstand der Untersuchungen eines Sachverständigen.



News für Heute?


Verwandte Artikel

Verfolgungsjagd mit Möbelwagen

130 km/h in 30er-Zone

Verfolgungsjagd mit Möbelwagen

Beim Pistolenputzen in die Hand geschossen

Kärntner verwechselt Patronen

Beim Pistolenputzen in die Hand geschossen

Rinder überlebten 20-Meter-Absturz

Tierischer Schutzengel

Rinder überlebten 20-Meter-Absturz

GTI-Treffen: Fans rufen zu Boykott auf

Erste VW-Jünger rollen an

GTI-Treffen: Fans rufen zu Boykott auf

Kärntner rammte beim Überholen Polizeiauto

Schwerer Unfall im Mölltal

Kärntner rammte beim Überholen Polizeiauto



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...