Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Anti-Israel-Proteste

Lade Login-Box.

21.07.2012

Frau wurde angezeigt

Mutter auf Sauftour - Kind (3) alleine gelassen

Kind weint

Das Kind weinte stundenlang (Symbolbild) (© Fotolia)

Eine Italienerin hat es in der Nacht auf Samstag vorgezogen, ihre Zeit in einem Lokal in der Tiroler Bezirksstadt Kufstein zu verbringen als auf ihr dreijähriges Kind aufzupassen.

Das Kleinkind hatte mehrere Stunden geweint und nach seiner Mutter geschrien, wonach die Nachbarn die Polizei alarmierten. Die Feuerwehr drang schließlich über eine Leiter und den Balkon in die Wohnung ein. Die 34-jährige Italienerin wird wegen der Verletzung der Aufsichtspflicht angezeigt, teilte die Exekutive mit.

Kurz vor 3.00 Uhr wurden die Beamten über die Schreie informiert. Nachdem das Kind auf den Posten gebracht wurde, erschien gegen 3.45 Uhr die Mutter. Sie gab an, ein Lokal in der Innenstadt besucht zu haben. Eine Nachbarin hätte die Frau anrufen sollen, falls das Kind weine.

APA/red

News für Heute?


Verwandte Artikel

Railjet-Kellner von Mikrowelle verletzt

Plastikflasche explodiert

Railjet-Kellner von Mikrowelle verletzt

10.000 Euro Kopfgeld auf Mörder von Lucile

Polizei jagt dieses Phantom

10.000 Euro Kopfgeld auf Mörder von Lucile

Brutales Duo raubte junge Frau auf Heimweg aus

Opfer mit Fäusten geschlagen

Brutales Duo raubte junge Frau auf Heimweg aus

Tiroler (30) überlebte 80-Meter-Sturz

Unfall im Klettergarten

Tiroler (30) überlebte 80-Meter-Sturz

Unbekannter Täter raubte Tankstelle aus

61-Jährige erlitt Schock

Unbekannter Täter raubte Tankstelle aus

Elfjährige starb nach Skiunfall am Wilden Kaiser

Zehn Meter in die Tiefe gestürzt

Elfjährige starb nach Skiunfall am Wilden Kaiser

Motorradfahrer geriet unter Auto und starb

Freund überlebte schwer verletzt

Motorradfahrer geriet unter Auto und starb



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...