Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Räumung Pizzeria Anarchia | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

24.07.2012

Feuerwehr rückte aus

Navi führte Lkw-Lenker in missliche Lage

Ein Lkw-Lenker verließ sich zu sehr auf sein Navigationsgerät

Ein Lkw-Lenker verließ sich zu sehr auf sein Navigationsgerät (© Fotolia.com)

Weder vor noch zurück konnte ein türkischer Lkw-Fahrer in Wals-Siezenheim. Ein Navigationsgerät hatte den 47-Jährigen in eine Sackgasse geführt, aus der es kein Zurück mehr gab.

Bei dem Versuch, zu wenden, beschädigte er eine Gartenhecke samt Mauer sowie eine Straßenlaterne und ein Hausdach, berichten die Salzburger Nachrichten.

Schließlich musste die Feuerwehr ausrücken und den Laster mit einem Bergegerät umdrehen, damit der Lenker aus der Sackgasse fahren konnte.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Autostopper attackierten sich mit Messern

Streit in Salzburg eskaliert

Autostopper attackierten sich mit Messern

Navi machte Frau auf Autobahn zu Geisterfahrer

Blindes Vertrauen in Technik

Navi machte Frau auf Autobahn zu Geisterfahrer

Orkan "Xaver" fällte Salzburger Christbaum

Riesen-Fichte am Residenzplatz

Orkan "Xaver" fällte Salzburger Christbaum

Salzburger wollte Brand entdecken, legte Feuer

Machte Polizei darauf aufmerksam

Salzburger wollte Brand entdecken, legte Feuer

Feuerwehr rettete Pärchen nach Wohnungsbrand

Frau am Balkon, Mann geschockt

Feuerwehr rettete Pärchen nach Wohnungsbrand

Brand in Salzburg vernichtet Wohnhaus

Starke Rauchentwicklung

Brand in Salzburg vernichtet Wohnhaus

Wanderer rettet sich durch Jodeln

Feuerwehr befreit ihn

Wanderer rettet sich durch Jodeln



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...