Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Unwetter in Österreich | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

31.07.2012

Gasleck in Waggon

Feuerwehr evakuiert Tiroler Bahnhof

Der gesamte Bahnhof musste evakuiert werden.

Der gesamte Bahnhof musste evakuiert werden. (© Abraham)

Nach einem Gasaustritt am Bahnhof in Hall bei Innsbruck haben am Dienstag von den Behörden Evakuierungsmaßnahmen erlassen werden müssen. Im Umkreis von 400 Metern rund um den lecken Waggon verhängte die Polizei ein Rauchverbot, mehrere Personen seien in Sicherheit gebracht worden. Verletzt wurde bei dem Zwischenfall niemand.

Aus dem Waggon war hochentzündliches Butangas ausgetreten. Die Feuerwehr konnte das Leck schließlich abdichten. Im Einsatz standen mehrere Feuerwehren des Abschnittes Hall.
(© APA)

News für Heute?


Verwandte Artikel

Abbruchhaus brannte in Innsbruck aus

Mit Brettern vernagelt

Abbruchhaus brannte in Innsbruck aus

Bombendrohung nach Kuss-Verbot in Lokal

Wirt: "Kenne den Täter"

Bombendrohung nach Kuss-Verbot in Lokal

Erstes Phantombild von Geldtransport-Räuber

Nach spektakulärem Überfall

Erstes Phantombild von Geldtransport-Räuber

Flammen in Innsbruck: Tagheller Großbrand

Zwei Verletzte nach Sprung

Flammen in Innsbruck: Tagheller Großbrand

Auto überschlug sich an Kreuzung

Verkehrsregeln missachtet

Auto überschlug sich an Kreuzung

Fan nach WM-Match spitalreif geprügelt

Schlägerei in Innsbruck

Fan nach WM-Match spitalreif geprügelt



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...