Sieben Meter über Böschung Österreich

Wasserflasche blockierte Bremspedal: Unfall

wasserflasche

wasserflasche

Eine 64 Jahre alte Autolenkerin aus Feldkirchen ist am Dienstagabend mit ihrem Pkw in der Gemeinde Glödnitz (Bezirk St. Veit) verunglückt. Der Grund: eine Wasserflasche war beim Bergabfahren unter das Bremspedal gerollt und hatte es blockiert.

Die Frau prallte auf ein vor ihr fahrendes Fahrzeug, ihr Pkw stürzte anschließend sieben Meter über eine steile Böschung. Die Frau und ihre drei Beifahrerinnnen wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht, die Insassen des zweiten Autos blieben unverletzt.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Österreich (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel