Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Neuer ÖVP-Obmann

Lade Login-Box.

01.08.2012

Unfall ohne Führerschein

Alko-Fahrt mit Auto der Großmutti

Polizei Polizeikontrolle Straßensperre Verkehrskontrolle Alkotest

Die Polizei stoppt einen Alko-Lenker auf der A10 ohne Führerschein (Symbolbild). (© APA)

Alkoholisiert, ohne Führerschein und mit einem Auto, das er ohne Wissen der Besitzerin lenkte, hat in der Nacht auf Mittwoch ein Pongauer auf der Tauernautobahn (A10) einen Unfall verursacht und danach Fahrerflucht begangen.

Die Polizei stoppte den 20-Jährigen wenig später in Bischofshofen, teilte die Sicherheitsdirektion mit. Der Pongauer hatte sich den Wagen von seiner Großmutter "geliehen", ohne dass die Frau etwas davon wusste.

Beim Überholen eines Autos touchierte er dieses, der 20-Jährige fuhr aber einfach weiter. Der Lenker des anderen Autos fuhr dem Pongauer nach und verständigte die Polizei, die den Mann aufgrund dieser Angaben wenig später anhalten konnte. Der 20-Jährige hatte 0,6 Promille Alkohol im Blut. Er wird angezeigt.

+++Ohne Führerschein: Alko-Lenker rammt mit 2,4 Promille Motorrad+++

News für Heute?


Verwandte Artikel

Mann crasht sturz- betrunken in Verkehrsinsel

Unverletzt mit 2,2 Promille

Mann crasht sturz- betrunken in Verkehrsinsel

A10: Megastau während Mega-Hitze

17 Kilometer nach Unfall

A10: Megastau während Mega-Hitze

Massenunfall auf der Tauernautobahn

Wegen dichtem Reiseverkehr

Massenunfall auf der Tauernautobahn

Bi'hofner Schanze durch Feuerwerk beschädigt

Tournee-Schluss nicht in Gefahr

Bi'hofner Schanze durch Feuerwerk beschädigt

Alko-Lenker rammt Straßensperre

Wirt verweigerte Getränk

Alko-Lenker rammt Straßensperre

Oberösterreicher tot aus Zeller See gezogen

Hilfe von Freunden zu spät

Oberösterreicher tot aus Zeller See gezogen

86-Jährige stirbt bei Wohnungsbrand

Erlag Rauchgasvergiftung

86-Jährige stirbt bei Wohnungsbrand



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...