Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

02.08.2012

Bei Bergfeuer

Tiroler tödlich vom Blitz getroffen

Günter S.

Günter S. starb in Folge des Blitzschlags (© Günter S.)

Vier Männer wurden am Mittwochabend im Tiroler Kaunertal von einem Gewitter überrascht. Ein 47-Jähriger wurde vom Blitz getroffen und starb.

Günter S. war mit seinem Sohn und zwei weiteren Begleitern aus dem Bezirk Landeck von der Verpeilhütte in Richtung Mooskopf aufgebrochen. Unterhalb des Mooskopfs bei Feichten wollte die Gruppe ein Bergfeuer für ein Priesterjubiläum in der Kirche Kaltenbrunn entzünden.

Gegen 20 Uhr verdunkelte sich plötzlich der Himmel, ein Gewitter zog auf. Der Familienvater wurde von einem Blitz getroffen und erlitt einen Herz-Kreislauf-Stillstand. Seine Begleiter leiteten zwar sofort Wiederbelebungsmaßnahmen ein, der verständigte Rettungshubschrauber konnte jedoch nur mehr den Tod des Mannes feststellen.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Vom Blitz getroffener Kicker aus Koma erwacht

Reanimation am Fußballplatz

Vom Blitz getroffener Kicker aus Koma erwacht

Sardinien trauert, nun auch Festland betroffen

Überschwemmungen in Italien

Sardinien trauert, nun auch Festland betroffen

Über 10.000 Taifun-Tote nach Sturm "Haiyan"

Verwüstungen auf Philippinen

Über 10.000 Taifun-Tote nach Sturm "Haiyan"

Regen brachte Muren und verheerende Blitze

Feuerwehr im Dauereinsatz

Regen brachte Muren und verheerende Blitze

Hagel, Muren und Flut lösten Hitze ab

Unwetter & Blitzeinschläge

Hagel, Muren und Flut lösten Hitze ab

Donnerstag ist neuer Hitzerekord-Kandidat

Noch heißer als Samstag?

Donnerstag ist neuer Hitzerekord-Kandidat

Nach der Hitze kamen Unwetter und Hagel

Zahlreiche Feuerwehreinsätze

Nach der Hitze kamen Unwetter und Hagel

Jäger auf Hochstand von Blitz gestreift

Er rief selber die Rettung

Jäger auf Hochstand von Blitz gestreift

Hitzewochenende brachte Rekord für Wiener Bäder

Sturmböen und Gewitter kommen

Hitzewochenende brachte Rekord für Wiener Bäder

Wieder schwere Schäden in Ö nach Starkregen!

Hochwasser-Gipfel der Politik

Wieder schwere Schäden in Ö nach Starkregen!

Zwei Großbrände in West- und Oststeiermark

Zehn Feuerwehren in Einsatz

Zwei Großbrände in West- und Oststeiermark

Diese Straßen sind wegen Hochwasser gesperrt

Westbahnstrecke teils eingestellt

Diese Straßen sind wegen Hochwasser gesperrt

Hochwasser-Alarm in Österreich

Live-Ticker zum Nachlesen

Hochwasser-Alarm in Österreich



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


ÖsterreichVideoHeute