Von Weg abgekommen Österreich

Fahrzeug stürzt ab und reißt Frau in den Tod

Bei einem Fahrzeugabsturz auf einem Forstweg ist eine Frau in Untertilliach in Osttirol (Bezirk Lienz) ums Leben gekommen

Bei einem Fahrzeugabsturz auf einem Forstweg ist eine Frau in Untertilliach in Osttirol (Bezirk Lienz) ums Leben gekommen

Bei einem Fahrzeugabsturz auf einem Forstweg ist eine Frau in Untertilliach in Osttirol (Bezirk Lienz) ums Leben gekommen

Bei einem Fahrzeugabsturz auf einem Forstweg ist eine Frau in Untertilliach in Osttirol (Bezirk Lienz) ums Leben gekommen

Bei einem Fahrzeugabsturz ist am Donnerstag eine 73-Jährige in Untertilliach in Osttirol (Bezirk Lienz) getötet worden.

Laut Polizei war die Frau beim talwärts Fahren mit ihrem Pkw aus bisher ungeklärter Ursache über den Fahrbahnrand hinausgeraten. Der Wagen überschlug sich im steilen Gelände mehrmals und kam nach rund 120 Metern zum Liegen. Ihre mitfahrende Schwester wurde mit schweren Verletzungen aus dem Wrack geborgen und ins Spital eingeliefert.

Der Unfall hatte sich kurz nach 10 Uhr auf einem Forstweg ereignet. Die 73-Jährige wurde beim Absturz aus dem Auto geschleudert und dürfte auf der Stelle tot gewesen sein. Die beiden Schwestern waren laut Polizei zu einem Feld unterwegs, um dort Arbeiten zu verrichten. Die Schwerverletzte wurde nach der Erstversorgung durch einen Notarzt mit dem Rettungshubschrauber "Martin 4" ins Bezirkskrankenhaus Lienz geflogen.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Österreich (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel