Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Hausräumung in Wien | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

05.08.2012

Passanten schlugen Alarm

Unbekannter prügelte Villacher bewusstlos

Die Rettung brachte den Schwerverletzten ins Spital

Die Rettung brachte den Schwerverletzten ins Spital (© Fotolia/Symbolbild)

Ein 30 Jahre alter Villacher ist in der Nacht auf Sonntag von einem Unbekannten vor einem Innenstadtlokal derart zusammengeschlagen worden, dass er bewusstlos liegenblieb.

Passanten alarmierten die Rettung, die den 30-Jährigen mit schweren Kopfverletzungen ins Landeskrankenhaus Villach brachte.

Zeugen beschrieben den mutmaßlichen Täter, die Beschreibung trifft laut Polizei auf einen amtsbekannten Mann zu. Eine Fahndung blieb vorerst allerdings ohne Erfolg.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Polizist zog Pensionistin aus kalter Drau

Menschenrettung in Villach

Polizist zog Pensionistin aus kalter Drau

Vermisste aus Villach tot aufgefunden

Über Felswand gestürzt

Vermisste aus Villach tot aufgefunden

Drama um 17-Jährige bei Feuerspuck-Show

Schwer verletzte Schülerin

Drama um 17-Jährige bei Feuerspuck-Show

Explosionsgefahr bei Feuer in Lackfabrik

Brenzliger Einsatz in Villach

Explosionsgefahr bei Feuer in Lackfabrik

Villach-Banküberfall geklärt - Motiv Drogensucht

Täter gestand weitere Überfälle

Villach-Banküberfall geklärt - Motiv Drogensucht

Überfall auf Cafe endete glimpflich

Täter auf der Flucht

Überfall auf Cafe endete glimpflich

Rätsel um Brand-Tragödie in Villach

Paar starb in den Flammen

Rätsel um Brand-Tragödie in Villach



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...