Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Sparen in den Schulen | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

Zimmermann singt Football-EM-Song

"Let's Go"

Zimmermann singt Football-EM-Song

GNTM: Stehen Finalistinnen fest?

Skandal um Heidis Mädels

GNTM: Stehen Finalistinnen fest?

Sportwagen-Studie: VW Golf R 400

Der stärkste Golf aller Zeiten

Sportwagen-Studie: VW Golf R 400

06.08.2012

Umstellung auf Rechtsverkehr

ÖBB-Züge kommen jetzt am anderen Gleis

ÖBB Rechtsverkehr Eisenbahn Zug Gleis

Es ändern sich der gewohnte Zugangsweg und das Abfahrtsgleis (© APA)

Am Montag stellen die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) acht Bahnstrecken in Ost-Österreich auf Rechtsverkehr um. Für die Fahrgäste bedeutet die Umstellung, dass auf zweigleisigen Strecken der Zug - wo bisher links gefahren wurde - nun am anderen Gleis einfährt und sich der gewohnte Zugangsweg und das Abfahrtsgleis ändern.

Die Bahnfahrer werden verstärkt informiert: Die Beschilderung wird geändert und intensiver ausfallen, es soll Bodenmarkierungen und Durchsagen geben - außerdem werden die ÖBB-Kunden mit Infoplakaten, auf den Monitoren, beim Fahrscheinautomaten, im Internet, aber etwa auch über die Schulen, auf Änderungen hingewiesen.

Der Schritt betrifft acht Bahnstrecken und insgesamt 80 Bahnhöfe. Einige wenige Strecken werden kontinuierlich erst nach dem 6. August umgestellt.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Selfie vor Gleisen endet mit Tritt ins Gesicht

Schaffner hielt Fuß aus Zug

Selfie vor Gleisen endet mit Tritt ins Gesicht

ÖBB ziehen Klage gegen Huber in Erwägung

Volle Kooperation versprochen

ÖBB ziehen Klage gegen Huber in Erwägung

Rechnungshof kritisiert Staatspensionen

"Intransparent, ineffizient"

Rechnungshof kritisiert Staatspensionen

Mysteriöser Toter auf den Südbahn-Gleisen

Polizei sucht nach Identität

Mysteriöser Toter auf den Südbahn-Gleisen

Tauernbahn wegen Gefahr von Muren gesperrt

Fangnetze könnten reißen

Tauernbahn wegen Gefahr von Muren gesperrt

AK kritisiert ÖBB: Tarif-"Geheimniskrämerei"

Teurere Rückgabe, kürzere Gültigkeit

AK kritisiert ÖBB: Tarif-"Geheimniskrämerei"

Postmanager sind unsere Gagenkaiser

Staatsnahe Unternehmen

Postmanager sind unsere Gagenkaiser



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


ÖsterreichVideoHeute