Polizei bittet um Hilfe Österreich

Jugendlicher verletzt Tiroler mit Schlagring

Jugendlicher verletzt Tiroler mit Schlagring

Schlagringe zählen in Österreich als verbotene Waffen. (© Fotolia - Symbolbild)

Schlagring
Schlagringe zählen in Österreich als verbotene Waffen.
Bei einer Auseinandersetzung hat ein Jugendlicher mit einem Schlagring einen 20-jährigen Tiroler im Gesicht schwer verletzt. Der Vorfall ereignete sich beim Stadtfest der Bezirksstadt Schwaz.

Das Opfer wurde ins Bezirkskrankenhaus eingeliefert, berichtete die Polizei am Dienstag und ersuchte Zeugen, sich unter der Telefonnummer 059133/7250 zu melden. Der Zwischenfall ereignete sich bereits in der Nacht auf Sonntag.

Der 17-Jährige aus Terfens und sein Kontrahent waren gegen 1.00 Uhr im Gedränge des Festes aneinandergeraten. Laut Exekutive schlug der Jugendliche dem Älteren dabei ins Gesicht.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Weitere Artikel aus Österreich

Fotoshows aus Österreich (10 Diaserien)