Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Bundeshymne-Debatte | Flugzeug-Tragödie

Lade Login-Box.

12.08.2012

Metallplatte, Nagel

Kanzler-Ehefrau aus Spital entlassen

Faymann und frau

Frau Faymann mit Mann, im Fuß: Metallplatte und Nagel (© Andreas Tischler)

Auf einem nassen Stein in den Niederen Tauern ausgerutscht, wurde Martina Ludwig-Faymann (45) noch am Freitag in Schladming (Stmk) operiert.

Der gebrochene Fußknöchel wird per Metallplatte und -nagel zusammengehalten. In ein paar Wochen wird der Nagel entfernt, die Platte erst in Monaten.

Ehemann Werner (52) und Tochter Flora (9) weichen im Diakonissenkrankenhaus Schladming nicht von Martinas Seite. Heute Vormittag will Familie Faymann nach Wien zurück – sofern die Ärzte grünes Licht geben. Denn: Morgen Vormittag muss der Regierungschef den zweiten Sommerministerrat leiten.

News für Heute?


Verwandte Artikel

LKH Graz schickte Frau nach Schlaganfall weg

Spital spricht von "Unglück"

LKH Graz schickte Frau nach Schlaganfall weg

Dreijähriger in Freibad beinahe ertrunken

Neunjährige schlug Alarm

Dreijähriger in Freibad beinahe ertrunken

Steiermark: Murenabgang auf Ennstal-Straße

Dauereinsatz für Feuerwehr

Steiermark: Murenabgang auf Ennstal-Straße

Zwei Erdbeben erschütterten Steiermark

4,0 auf der Richterskala

Zwei Erdbeben erschütterten Steiermark

Deutscher Skifahrer saß am Sessellift fest

Passanten hörten Hilferufe

Deutscher Skifahrer saß am Sessellift fest

Blitz traf Steirerin beim Rasenmähen

Unglück im Bezirk Leoben

Blitz traf Steirerin beim Rasenmähen

Grazer Ordnungswache mit Messer bedroht

"Ich steche euch nieder"

Grazer Ordnungswache mit Messer bedroht

Zickenstreit unter Graupapageien

Kein Wehnachtsfriede

Zickenstreit unter Graupapageien



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...