Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Sparen in den Schulen | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

14.08.2012

Bei Abbauarbeiten

KFOR-Soldat bei Explosion schwer verletzt

Soldat Bundesheer Österreich Salutieren

Der Gesundheitszustand des Soldaten sei stabil, so das Bundesheer (© APA/Archivbild)

Bei einer Explosion ist ein Soldat des österreichischen Bundesheeres am vergangenen Samstag im Kosovo schwer verletzt worden. Nach Angaben des Bundesheeres vom Dienstag war der Steirer bei Abbauarbeiten im sogenannten Camp Casablanca in Suva Reka im Einsatz.

Der Mann wollte nicht mehr benötigtes Material mit einem Brandbeschleuniger anzünden. Dabei kam es zu der Explosion, der Soldat wurde weggeschleudert und schwer verletzt.

Am Sonntag wurde der Steirer mit einer speziell für Sanitätsflüge ausgerüsteten Militärmaschine des Typs C-130 "Hercules" nach Österreich geflogen. Der Gesundheitszustand des Soldaten sei stabil, so das Bundesheer. Er werde stationär behandelt.

Stützpunkt wird geschlossen
Das Camp Casablanca wurde aufgrund des schrittweisen Abbaus der KFOR-Truppen geschlossen. Diese Woche verlassen die letzten Soldaten von KFOR das Camp. Die Übergabe an die kosovarische Gemeinde Suva Reka findet im September statt.

Das Camp Casablanca wurde im Herbst 1999 als Lager für die Taskforce Dulje erbaut, eine österreichisch-schweizerische Einheit, die Teil der Multinationalen Brigade Süd war. Im Camp fanden neben einer Stabskompanie und zahlreichen Unterstützungskräften ursprünglich auch zwei Infanteriekompanien mitsamt ihren Radpanzern Platz.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Nächster ÖVP-Mitarbeiter fast totgeprügelt

Peter Danich schwer verletzt

Nächster ÖVP-Mitarbeiter fast totgeprügelt

Experte: "Wir haben in Linz keinen Ärztemangel"

Kritik an Schließungsplänen

Experte: "Wir haben in Linz keinen Ärztemangel"

Vom Blitz getroffener Kicker aus Koma erwacht

Reanimation am Fußballplatz

Vom Blitz getroffener Kicker aus Koma erwacht

Putin beordert 30.000 Soldaten an die Grenze!

Ukraine-Krise verschärft sich

Putin beordert 30.000 Soldaten an die Grenze!



TopHeute

1

Nach Urteil kostet sie 360 Euro

Prozess um eine Leberkäs-Semmel

2

Pädagogen waren verzweifelt

Syrien-Mädchen: "Alle Christen Ungläubige"

3

Händler will Schadensersatz

Amazon-Bewertung bringt Käufer Mega-Klage ein

5

Polizisten retten Lenker

Schlaganfall am Steuer: Hupe rettete Leben

6

Patienten bestohlen

Polizei sucht diesen feigen AKH-Dieb

8

Lust auf Jobwechsel?

Neos suchen nun 200 Politiker

10

Mischling Jacky (12)

Hund wartet seit 7 Jahren auf Familie


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


ÖsterreichVideoHeute