Tödlicher Unfall in Tirol Österreich

Paragleiter kracht gegen Talstation und stirbt

Paragleiter

Bei der Talstation der Kreuzjochbahn durchbricht der Paragleiter eine Scheibe und stirbt.

Paragleiter

Bei der Talstation der Kreuzjochbahn durchbricht der Paragleiter eine Scheibe und stirbt.

In Fulpmes im Stubaital ist es zu einem tödlichen Unfall eines Paragleiters gekommen. Bei dem Opfer handelt es sich um einen 22-Jährigen, der beim Landeanflug nicht die Wiese anvisierte.
 
Stattdessen prallte er aus sechs Metern Höhe gegen die Talstation der Kreuzjochbahn und durchschlug nach ersten Informationen eine Scheibe. Der Innsbrucker war von der Bergstation gestartet und dürfte bei der Landung die Entfernung falsch eingeschätzt haben.Der eintreffende Notarzt konnte nur mehr den Tod feststellen.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Österreich (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel