Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Anti-Israel-Proteste

Lade Login-Box.

16.08.2012

Anzeige für Slowenen

Polizei mit 150 überholt und mit 210 weitergerast

Polizei Polizeikontrolle Straßensperre Verkehrskontrolle Alkotest

Der Raser bekam eine Anzeige (© APA)

Ein Autofahrer hat heute, Donnerstag, früh auf der Tauernautobahn im Salzburger Pongau einen Polizeiwagen mit geschätzten 150 km/h überholt.

An der Stelle herrschte ein Tempolimit von 100 km/h. Die Polizisten fuhren dem 31-jährigen Slowenen unter Einhaltung eines Sicherheitsabstandes in Richtung Salzburg nach, der Tachometer zeigte im Bereich Flachau auf 210 km/h. Die Beamten konnten den Lenker schließlich stoppen. Er wird angezeigt.

Da sich in dem Dienstfahrzeug der Polizeipatrouille kein spezielles, geeichtes Geschwindigkeitsmessgerät befand und der Verkehrssünder nicht alkoholisiert war und sich vor den Beamten auch einsichtig gab, wurde ihm der Führerschein nicht abgenommen. "Er sagte zu den Polizisten, dass er unter enormem Zeitdruck war", erklärte Polizeisprecher Anton Schentz.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Raser fuhr mit 229 km/h durch 100er-Zone

Autolenker im Pinzgau ertappt

Raser fuhr mit 229 km/h durch 100er-Zone

Lehrling bastelte Rohr- bombe aus 50 Patronen

"Heute lassen wir es krachen"

Lehrling bastelte Rohr- bombe aus 50 Patronen

Quartett mit Softguns sorgte für Polizeieinsatz

Beamte kamen mit Schutzwesten

Quartett mit Softguns sorgte für Polizeieinsatz

Basel-Hooligans randalierten in Salzburg

Match wurde unterbrochen

Basel-Hooligans randalierten in Salzburg

Nach Amoklauf: Jagd auf Mörder

Bluttat bei WM-Feier

Nach Amoklauf: Jagd auf Mörder



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...