Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

26.08.2012

Stürmischer Aufguss

Tornado in Tirol deckt voll besetzte Sauna ab!

Eine Gewitterfront mit Hagel und Starkregen fegte in der Nacht auf Sonntag über Tirol hinweg – Chaos war die Folge: Häuser wurden abgedeckt, Bäume umgeknickt, Autos zertrümmert. Am Montag liefen die Aufräumungsarbeiten weiter auf Hochtouren.

36.000 Haushalte waren stundenlang ohne Strom. Besonders schlimm war die Lage im Tiroler Unterland. In Ellmau riss ein Tornado das Dach eines Hotels weg. Die voll besetzte Sauna im dritten Stock wurde abgedeckt, statt heißem Aufguss gab es für die geschockten Gäste eine kalte Dusche.

+++ Heftige Unwetter wüteten in Tirol +++

Dramatisch war die Lage auch im Feuerwehrhaus. Der Sturm ließ das Dach davonfliegen, acht Wohnungen sind unbewohnbar. "Auf einmal hat es gekracht und der Dachgiebel hat sich gehoben", erzählt Bewohner Alexander Fuchs. "Ich bin sofort weggelaufen." Der Sachschaden beträgt insgesamt rund drei Millionen Euro.

In Ellmau wurden insgesamt 13 Personen vorübergehend obdachlos. Nach mehreren Hangrutschungen standen die Landesgeologen im Dauereinsatz. In Ellmau erlitt ein Feuerwehrmann bei Aufräumungsarbeiten in der Nacht auf Montag einen Unterschenkelbruch.

Thomas Peterthalner/red

Lesen Sie weiter: Alle Unwetterschäden im Überblick

 1 | 2  weiter > Seite 1 von 2



News für Heute?


Verwandte Artikel

Sturm wehte zwei Lkw von Straße

Feuerwehren bargen Lkw

Sturm wehte zwei Lkw von Straße

"Sturm der Liebe"-Dreh in Wien

Produzentin im Talk

"Sturm der Liebe"-Dreh in Wien

Stall krachte auf Pferd, Familie obdachlos

Sturm über Ostösterreich

Stall krachte auf Pferd, Familie obdachlos

Dieses Erdloch verschluckte 8 Corvettes

Mitten im Corvette Museum

Dieses Erdloch verschluckte 8 Corvettes

Kugelbombe verursachte Schäden an Wohnhaus

Gefährlicher Silvesterknaller

Kugelbombe verursachte Schäden an Wohnhaus

Schwere Schneestürme in USA forderten 13 Tote

Fünf Bundesstaaten betroffen

Schwere Schneestürme in USA forderten 13 Tote

Sardinien trauert, nun auch Festland betroffen

Überschwemmungen in Italien

Sardinien trauert, nun auch Festland betroffen

Kurioser Prozess um diese verkrüppelte Möpsin

Besitzerin will 700 Euro zurück

Kurioser Prozess um diese verkrüppelte Möpsin

Über 10.000 Taifun-Tote nach Sturm "Haiyan"

Verwüstungen auf Philippinen

Über 10.000 Taifun-Tote nach Sturm "Haiyan"

S-Bahn ganz langsam: 4. Ausfall in 10 Tagen

Wieder Oberleitungsschaden

S-Bahn ganz langsam: 4. Ausfall in 10 Tagen



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


ÖsterreichVideoHeute