Frontalcrash in Tirol Österreich

Lenker verbrennt nach Unfall in seinem Wrack

Lenker verbrennt nach Unfall in seinem Wrack

Symbolfoto (© Fotolia)

Brennendes Auto
Symbolfoto
Ein folgenschwerer Verkehrsunfall hat sich am Sonntagnachmittag auf der Tirolerstraße in der Nähe von Mils im Bezirk Imst zugetragen.

Aus vorerst ungeklärter Ursache prallten zwei Fahrzeuge zusammen und gerieten in Brand. Dabei wurde der vorerst unbekannte Lenker des einen Fahrzeugs bis zur Urkenntlichkeit verbrannt. Nach Angaben der Polizei muss eine DNA-Untersuchung Klarheit über die Identität des Opfers bringen.

Die beiden Insassen des zweiten Wagens, zwei Urlauber aus Deutschland, kamen mit Verletzungen unbestimmten Grades davon. Die Tirolerstraße musste für die Bergearbeiten für längere Zeit gesperrt werden.

APA


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Österreich (10 Diaserien)