Christiane Tauzher

Artgerecht?

Artgerecht?

Christiane Tauzher schreibt regelmäßig Kommentare für "Heute" (© Marcus Mezera)

Christiane Tauzher
Christiane Tauzher schreibt regelmäßig Kommentare für "Heute"
Tiergärten sind traurige Plätze, egal wie "artgerecht" die Haltung sein mag. Kein Zootier sitzt freiwillig im Käfig, weil es sich gern von uns und unseren übersättigten Kindern begaffen lässt. Und wehe, der Löwe hinter dem Panzerglas kehrt uns den Rücken zu und der Orang Utan dämmert vor sich hin, anstatt von Ast zu Ast zu turnen. Gemein ist das.  Wofür haben wir Eintritt bezahlt?

In Köln wurde jetzt eine Pflegerin von einem Tiger zu Tode gebissen. Der Zoodirektor knallte ihn daraufhin ab. Alle stehen unter Schock und können sich den "Unfall" nicht erklären. Unfall? Wir sperren alle diese herrlichen Geschöpfe in riesige Gitter- und Glaskästen und wundern uns dann, wenn sie sich rächen. Die Ausweglosigkeit ihrer Situation ist ihnen sicher bewusst. Man muss kein Tierpsychologe sein, um die leeren Blicke deuten zu können.

Aber wir tun so, als wäre alles bestens. Tiergärten sind, bitteschön, Attraktionen. Der in Schönbrunn ist sogar weltberühmt. Ja, und unsere Kinder würden auch dann groß werden, wenn sie nie einen echten Elefanten oder Löwen aus der Nähe sehen würde. Unvorstellbar.

Christiane Tauzher


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Österreich (10 Diaserien)