Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Tote am Mount Everest | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

28.08.2012

Drama auf der Enns

Tschechischer Minister ertrinkt bei Kanu-Unfall

Unfallstelle an der Enns, Opfer Jakub Kulisek

Unfallstelle an der Enns, Opfer Jakub Kulisek (© BERGRETTUNG STEIERMARK (APA)/ODS)

Ein prominentes Opfer forderte, wie nun bekannt wurde, ein schwerer Kanu-Unfall am Wochenende. Bei einem 31-Jährigen, der mit dem Boot auf der Enns kenterte und ertrank, handelt es sich um den tschechischen Vize-Umweltminister Jakub Kulisek.

Der begeisterte Kanute war mit fünf Freunden bei Gstatterboden im Bezirk Liezen (Stmk.) auf der Enns unterwegs, als es zum Drama kam: Ohne ersichtlichen Grund kenterte das Boot des Ministers innerhalb einer Sekunde.

Kulisek, Mitglied der konservativen Demokratischen Bürgerpartei Tschechiens, geriet unter einen Felsen und blieb an einem Baumstamm hängen. Der Politiker ertrank hilflos im reißenden Fluss.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Straßenbahn knallte in abbiegendes Taxi

Fahrgast schwer verletzt

Straßenbahn knallte in abbiegendes Taxi

Stromleitung "grillte" 22-Jährigen auf Bahnhof

Mutproben endeten fast tödlich

Stromleitung "grillte" 22-Jährigen auf Bahnhof

Autounfall riss zwei Menschen in den Tod

Auffahrunfall am Pannenstreifen

Autounfall riss zwei Menschen in den Tod

Unfall mit Rettungswagen nahe Hauptbahnhof

Wieder Unfall mit Einsatzfahrzeug

Unfall mit Rettungswagen nahe Hauptbahnhof

Selbsternannter "Robin Hood" erschoss Banker

Polizei fand Abschiedsbrief

Selbsternannter "Robin Hood" erschoss Banker



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


ÖsterreichVideoHeute