Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Hausräumung in Wien | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

01.09.2012

Tor ließ sich nicht öffnen

Porsche 911 brannte in Garage völlig aus

FF St. Gilgen

Bei dem Garagenbrand wurde ein Porsche komplett zerstört (© FF St. Gilgen)

Bei einem Brand in Pöllach bei St. Gilgen im Salzburger Flachgau ist in der Nacht auf Samstag ein Porsche komplett zerstört worden.

Das Feuer war aus noch unbekannter Ursache gegen 23:30 Uhr in der Fahrzeuggarage unter einem Gasthaus ausgebrochen. Da die Garage nur über das elektrische Tor zugänglich war und die Stromzufuhr bereits unterbrochen war, musste die Feuerwehr laut Polizei das Tor erst aufschneiden, um zum Brandort zu gelangen.

Mit schwerem Atemschutz konnte der Brand nach rund einer Stunde gelöscht werden. Der abgestellte Porsche Carrera 911 Cabrio wurde durch das Feuer allerdings komplett zerstört, ein weiterer Pkw, zwei Motorräder und mehrere Fahrräder blieben weitgehend unbeschädigt. Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden, auch das Gasthaus wurde nicht beschädigt. Aufgrund der enormen Rauchentwicklung im gesamten Haus mussten die Bewohner die Nacht aber bei Bekannten verbringen.

   Die Höhe des Schadens ist bisher nicht bekannt. Auch ob der Schaden durch eine Versicherung gedeckt ist, kann noch nicht gesagt werden. Brandermittler des Landeskriminalamts sollen am Samstag bei der Klärung der Brandursache helfen.


News für Heute?


Verwandte Artikel

Brand in Salzburg vernichtet Wohnhaus

Starke Rauchentwicklung

Brand in Salzburg vernichtet Wohnhaus

Feuerwehr rettete Pärchen nach Wohnungsbrand

Frau am Balkon, Mann geschockt

Feuerwehr rettete Pärchen nach Wohnungsbrand

Salzburger wollte Brand entdecken, legte Feuer

Machte Polizei darauf aufmerksam

Salzburger wollte Brand entdecken, legte Feuer

Hund biss Fünfjährige in Wange

Tier war eingesperrt

Hund biss Fünfjährige in Wange

Zehn Sturm-Fans nach Randalen angezeigt

Ausschreitungen in Grödig

Zehn Sturm-Fans nach Randalen angezeigt

Cannabis-Brand forderte Feuerwehrleute

Dieser Rauch hat es in sich

Cannabis-Brand forderte Feuerwehrleute

Unbekannter Toter aus der Salzach geborgen

Trieb bereits länger im Wasser

Unbekannter Toter aus der Salzach geborgen



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...