Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise | Jihadisten-Festnahmen

Lade Login-Box.

02.09.2012

Täter entkommen

Ehepaar rettet Frau (51) vor Vergewaltigung

Vergewaltigung

Symbolbild (© Fotolia)

Ein Ehepaar hat am Samstag verhindert, dass eine 51-Jährige in Graz Opfer einer Vergewaltigung geworden ist.

Ein Unbekannter hatte der Frau auf offener Straße die Hose hinuntergezogen und versucht, sich an ihr zu vergreifen. Lautstarke Gegenwehr hatte die Passanten aufmerksam gemacht. Sie eilten dem Opfer zu Hilfe und begleiteten es nach Hause, hieß es am Sonntag seitens der Sicherheitsdirektion Steiermark.

Die Grazerin war gegen 22.00 Uhr am Gehsteig in der Brockmanngasse auf dem Heimweg, als sie plötzlich ein Mann von hinten zu Boden stieß und ihr dann die Hose hinunterriss. Die Frau wehrte sich heftig und wurde dabei an der Schläfe und am Mittelfinger verletzt.

Schließlich hörte ein Ehepaar die Hilferufe der 51-Jährigen und schritt ein. Während sie das Opfer nach Hause begleiteten, flüchtete der Täter. Danach erstattete die Grazerin eine Anzeige, sie konnte den Verdächtigen jedoch nicht beschreiben. Die Polizei bittet jenes Ehepaar, das der Frau geholfen hat, sich zu melden.

APA

News für Heute?


Ort des Artikels


Verwandte Artikel

Unbekannter wollte junge Grazerin vergewaltigen

Täter trug Handschuhe und Maske

Unbekannter wollte junge Grazerin vergewaltigen

Vergewaltiger (44) gab Opfer (15) die Schuld

Haft und Einweisung für Deutschen

Vergewaltiger (44) gab Opfer (15) die Schuld

Baby wurde Ehepaar im Alkorausch abgenommen

Säugling bei Pflegefamilie

Baby wurde Ehepaar im Alkorausch abgenommen

Verschmähte Liebe: Randalierer festgenommen

Polizei musste einschreiten

Verschmähte Liebe: Randalierer festgenommen

Pensionist steht wegen 8,4 Euro vor Gericht

Strafverfahren eingeleitet

Pensionist steht wegen 8,4 Euro vor Gericht



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...